Dienstag, 4. August 2015

Nähen ⎟ Washme Paper

binedoro Blog, nähen, Ideensammler, Washme Papier, waschbares Pappier, DIY, Material, Produkttest

Für alle DIY-Begeisterten und die, die es werden wollen, gibt es ein neues Material: Washme Paper. Wie der Name schon sagt, handelt es sich um waschbares Papier. Ich muss gestehen, dass ich zu Beginn etwas skeptisch war, aber dem Material kann Wasser wirklich nichts anhaben. Zudem hat es einen Vintage-Leder-Look, ist recyclebar, formbar, vegan und veredelbar und hat eine gute Standfestigkeit. 

binedoro Blog, nähen, Ideensammler, Washme Papier, waschbares Pappier, DIY, Material, Produkttest

binedoro Blog, nähen, Ideensammler, Washme Papier, waschbares Pappier, DIY, Material, Produkttest

Ich habe das Washme Paper einfach mal mit binedoro Produkten getestet und Rezeptemappen und Ideensammler damit umgesetzt. Vor dem Nähen hab ich das zugeschnittene Material einmal in Wasser getaucht und dann an der Luft trocknen lassen. Ist es noch nicht ganz getrocknet, lässt es sich unter der Nähmaschine leichter verarbeiten, weil es etwas weicher ist. Die Applikationen habe ich wie sonst auch mit Vliesofix aufgebügelt und anschließend aufgenäht. Mit dem Rollschneider lässt sich das Washme Paper übrigens sehr gut zuschneiden. 

binedoro Blog, nähen, Rezeptemappe, Washme Papier, waschbares Pappier, DIY, Material, Produkttest

binedoro Blog, nähen, Rezeptemappe, Washme Papier, waschbares Pappier, DIY, Material, Produkttest

binedoro Blog, nähen, Rezeptemappe, Washme Papier, waschbares Pappier, DIY, Material, Produkttest

Auch den Test mit Stoffdruckfarbe hat es bestanden. Dazu habe ich wie gewohnt Farbe auf Wasserbasis verwendet. Funktioniert!

binedoro Blog, nähen, Ideensammler, Washme Papier, waschbares Pappier, DIY, Material, Produkttest

Der Waschmaschinentest hat auch geklappt. Bei 40 Grad gewaschen und geschleudert, trocknen lassen und dann zu einer ganz simplen Tasche vernäht. Ich bin sehr gespannt, ob die Nähte halten und wie strapazierfähig das Papier auf Dauer ist.

binedoro Blog, nähen, Tasche, Washme Papier, waschbares Pappier, DIY, Material, Produkttest

binedoro Blog, nähen, Tasche, Washme Papier, waschbares Pappier, DIY, Material, Produkttest

Neben dem Braunton gibt es das Washme Paper auch noch in Schwarz, Weiß und Grau. Eine schwarze Tasche könnte mir auch gefallen ...

Es hat Spaß gemacht zu experimentieren. Probiert es aus! 

Liebe Grüße!
Bine


Sonntag, 2. August 2015

Bloggerlife ⎜ DIE MÄDLS in Heidelberg

binedoro Blog, Städtetrip, Städtereise, Heidelberg, Koffer packen, Bloggerlife, DIE MÄDLS

Heute erzähle ich euch von einem geplanten Städtetrip Ende Oktober. Die Idee für das Wochenende kam Conny und mir ganz spontan zwischen Tür und Angel, als ich im Mai bei ihr in Salzburg war. Noch nicht ganz wieder zu Hause angekommen, haben wir angefangen, Pläne zu schmieden. Und nun steht es fest: DIE MÄDLS fahren nach Heidelberg. Das sind Ani, Natalie, SandraConny, Lena, Janine und ich. Ein Wochenende unter Bloggerinnen, die sich zum Teil gut, zum Teil fast gar nicht kennen. Wir wollen übers Bloggen reden, aber auch über gemeinsame Interessen: DIY, Fotografie, Backen, Kochen, Essen, Schreiben, Reisen. Dazu eine schöne Stadt entdecken und jede Menge Spaß haben.

Die Vorbereitungen laufen und ich bin schon sehr gespannt und freue mich auf drei inspirierende Tage in Heidelberg!

Habt einen schönen Sonntag und genießt die Sonne!
Bine

 

Montag, 27. Juli 2015

Mini-Food-Deko zum Wochenstart

binedoro, Food, Deko, Wimpelkette, DIY, Mini-Food-Deko

Hattet ihr ein schönes Wochenende? Am Freitag war ich auf der Abschiedsparty einer Noch-Kollegin, die die nächsten 12 Monate in den USA verbringen wird (Sarah, du rockst das!) Und da meine Amerikaner bisher immer gut ankamen und ja quasi perfekt zum Thema passten, habe ich den Mixer geschwungen und welche gebacken (hier entlang zum Rezept > Amerikaner). Und da Amerikaner farblich ja nicht so viel hermachen (geschmacklich dafür natürlich umso mehr!), habe ich noch eine Stars-and-Stripes-Wimpelkette gebastelt. Ein Hoch auf meine immer noch gut gefüllte Stoffrestekiste. 

binedoro, Food, Deko, Wimpelkette, DIY, Mini-Food-Deko

binedoro, Food, Deko, Wimpelkette, DIY, Mini-Food-Deko

Für die Wimpelkette schneidet ihr aus den gewünschten Stoffen einfach Rauten aus. Jede Raute faltet ihr in der Mitte links auf links zu einem doppelseitigen Dreieck, legt den Wimpel um die Schnur und fixiert beides mit einem kleinen Stückchen Stylefix. Habt ihr alle Wimpel montiert, die Enden der Schnur einfach um Schaschlikspieße knoten und in Kuchen oder sonstige Leckereien pieksen.

binedoro, Food, Deko, Wimpelkette, DIY, Mini-Food-Deko

binedoro Blog, Gartenparty

Es gab übrigens Burger, die sich jeder aus zahlreichen Zutaten selbst zusammenstellen konnte. Mir viel die Entscheidung schwer, also kam dabei eine etwas sonderbare Kombination heraus, die ich aber nicht mehr ganz zusammenbekomme. Irgendetwas mit Ziegenfrischkäse, Rucola, sauren Gurken, Zwiebeln ... Hauptsache lecker. :-)

Habt eine schöne Woche!
Bine