Dienstag, 24. Mai 2016

Nähen ⎟ Für meine Nichte: Bloomer Greta

binedoro Blog, nähen, Probenähen, Kinderkleidung, Kleidung, Bloomer Greta, Hedi, Hose, Sommer 

Die Schnittmuster und Ebooks von Nina/Hedi mag ich ja super gern, auch wenn ich erst seit Kurzem wieder Shirts für mich nähe. Umso mehr freue ich mich, dass ich künftig für Nina neue Schnitte zur Probe nähen kann und fühle mich jetzt schon sehr wohl in der Gruppe. Den Anfang meiner Laufbahn als Probenäherin macht die Bloomer Greta, die ich für meine Nichte Tessa in Größe 86/92 genäht habe. Gleich in dreifacher Ausführung. Wenn man einmal anfängt Blümchen und Co. zu vernähen. So süß! 

Die Bloomer, eine kurze Pumphose für Babys und Kleinkinder, mit Gummizug am Hosenbund und an den Beinabschlüssen, ist schnell genäht und kann sowohl aus Webware als auch aus dehnbaren Materialien wie Jersey oder Interlock umgesetzt werden. Perfektes Garten-Outfit, wenn der Sommer es gut mit uns meint. 

binedoro Blog, nähen, Probenähen, Kinderkleidung, Kleidung, Bloomer Greta, Hedi, Hose, Sommer

binedoro Blog, nähen, Probenähen, Kinderkleidung, Kleidung, Bloomer Greta, Hedi, Hose, Sommer

Die Fotos mit Tessa sind alles andere als gestellt. Wir haben sie einfach spielen, laufen, machen lassen, ich bin mit der Kamera hinterhergerobbt und zwischendurch wurde nur schnell mal die Hose gewechselt. Bilder aus dem Leben eben: mit Puppe, ohne Puppe, auf dem Weg in die Gefilden ihres großen Bruders und wieder um den Tisch herum

Und wer jetzt auch so süße Hosen nähen möchte, der schaut bei Nina im Shop vorbei und gönnt sich das Ebook Bloomer Greta. Ganz sicher auch eine super Kombi mit dem Kurzarmshirt Edda. 

Ich bin gespannt, welche Nähprojekte da noch kommen werden. Eines ist ja schon in Arbeit, das weiß ich aus sicherster Quelle. Freut euch drauf!

Bis bald,
Bine


Sonntag, 22. Mai 2016

Nähen ⎟ Ein Neuzugang namens W6 454D und zweimal FrauEdda

binedoro Blog, nähen, Shirts, FrauEdda von Hedi, Overlock 454D, W6, Nähmaschine

Ich finde ja, dass der Trend eindeutig zur Zweitnähmaschine geht. Und weil ich mir selbst gegenüber sehr überzeugend war, ist vor drei Wochen die Overlock-Nähmaschine 454D von W6 bei mir eingezogen. Das bedeutet allerdings nicht, dass ich seitdem nichts anderes mache als zu nähen. Denn wie bei vielen neuen Geräten, mit denen ich mich ein wenig vertraut machen muss oder gar die Anleitung lesen möchte, stand auch die Overlock erst einmal eine zeitlang, um genau zu sein drei Wochen, hier herum. Das ist bei mir so.

An diesem Wochenende war es dann aber soweit. Es tat sich ein Zeitfenster auf, ok, es war 21 Uhr und ich hatte noch die ganze Nacht vor mir. Gebrauchsanleitung geschnappt, Nähmaschine angeschlossen und Schritt für Schritt kennengelernt - vom Einfädeln der vier Garnrollen bis hin zum fertigen Shirt. Na gut, drei Shirts, zweimal FrauEdda für mich und einmal Edda für meine Nichte (beide Schnitte von Nina/Hedi). Natürlich nicht alles in einer Nacht, da gehen ein paar Stunden Schlaf dann doch vor. 

Meine beiden Shirts zeige ich euch heute. Die Fotos hat wieder meine Schwester gemacht, diesmal im Garten zwischen Klettergerüst aufbauen und Unkraut jäten.

binedoro Blog, nähen, Shirts, FrauEdda von Hedi, Overlock 454D, W6, Nähmaschine

binedoro Blog, nähen, Shirts, FrauEdda von Hedi, Overlock 454D, W6, Nähmaschine

binedoro Blog, nähen, Shirts, FrauEdda von Hedi, Overlock 454D, W6, Nähmaschine

Ich habe noch nicht alles ausprobiert, was die Nähmaschine so kann, aber da sie derzeit einen prominenten Platz auf dem Esstisch genießt, werde ich das in den nächsten Tagen nachholen. Hach, ich bin jetzt schon ganz happy, sowohl mit den Ergebnissen als auch mit der Zeitersparnis. Auf dass sich der Kleiderschrank füllt.


Mittwoch, 18. Mai 2016

Shop-Update ⎟ Reiseetuis aus Snappap jetzt auch individuell bedruckt

binedoro Blog, nähen, DIY, Stempel, Shop-Update, binedoro Shop, Reiseetui, individuell, individualisieren, Snappap

Die binedoro Reiseetuis aus Snappap mit dem "fernweh"-Druck sind noch immer euer Lieblingsprodukt in meinem Shop. Ich mag sie auch, das gebe ich gern zu. Ihr verschenkt die Mappen für Reiseunterlagen an Familie und Freunde, zu Geburtstagen, Weihnachten und auch zur Hochzeit mit ein paar Mäusen für die Hochzeitsreise. Und da immer wieder die Frage aufkam, ob die Reiseetuis auch individuell bedruckt werden können, habe ich das jetzt möglich gemacht und mir ein komplettes Alphabet als Stempel gebaut. Jeder Buchstabe oder jedes Zeichen wird also einzeln von Hand gedruckt.

Ab sofort könnt ihr die Mappe mit eurem Wunschbegriff oder Namen bekommen. Da die Typografie immer die gleiche Größe hat und die Breite begrenzt ist, rechne ich diese für das jeweilige Wort vorab aus, damit wir wissen, ob es passt. Beim Reiseetui sind 8 bis 10 Buchstaben maximal möglich. Und wenn ihr eine ganz individuelle Mappe haben wollt, dann bekommt ihr die natürlich auch in einem anderen Format.

binedoro Blog, nähen, DIY, Stempel, Shop-Update, binedoro Shop, Reiseetui, individuell, individualisieren, Snappap

binedoro Blog, nähen, DIY, Stempel, Shop-Update, binedoro Shop, Reiseetui, individuell, individualisieren, Snappap

Wie wäre es mit einem Reiseetui bedruckt mit eurer Lieblingsstadt oder dem nächsten Reiseziel? Immer her mit euren Anfragen. Dazu schreibt ihr mir entweder eine E-Mail (siehe Impressum) oder eine Anfrage über DaWanda.

Habt noch eine schöne kurze Woche!