Samstag, 24. April 2010

Amerikaner - das Rezept

150 g Margarine
125 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
2 Eier

schaumig rühren

300 g Mehl
2 TL Backpulver

mischen und zufügen und mit

Zitronenaroma

würzen

5 EL Milch

zufügen und alles verkneten

Backofen auf 180 Grad vorheizen. Backbleche mit Backpapier auslegen. Je Amerikaner einen gehäuften EL Teig mit Hilfe eines zweiten Löffels auf das Backblech schieben und den Teig etwas in Form bringen. Dabei Platz lassen, da der Teig beim Backen aufgeht. Auf der mittleren Schiene ca. 13 bis 15 Minuten eben hellbraun backen (nicht zu dunkel werden lassen, sonst werden die Amerikaner trocken).

150 g Puderzucker
6 TL Zitronensaft

verrühren, so dass ein weißer und fester Guss entsteht. Die Amerikaner noch warm mit dem Guss bestreichen.


Wer möchte, verziert die Amerikaner noch mit Smarties, Gummibärchen und Co.


Mandarinen-Torte - das Rezept

Boden:
je 100 g Butter, Zucker, Mehl
2 TL Backpulver
1 Ei
100 g gemahlene Mandeln

Alles verkneten, in eine 26er Springform geben und bei 175 Grad ca. 20 Minuten backen.

Belag:
3 Dosen Mandarinen

Gut abtropfen lassen, auf dem abgekühlten Boden verteilen.

Creme:
1 Becher Sahne
1 Pck. Sahnesteif
1 Becher Schmand
2 Pck. Vanillezucker
1/3 Glas Instant-Getränkepulver Orange

Sahne schlagen, dabei nach und nach Sahnesteif zufügen. Vorsichtig Schmand und Vanillezucker untermengen. Orange-Getränkepulver unterheben und die Creme auf den Mandarinen verteilen.
Die Torte in den Kühlschrank stellen und dort bis zum Verzehr aufbewahren. Lecker!

Ein kleiner Tipp:
Den Boden der Springform mit Backpapier auslegen bzw. einspannen, so kann man den Tortenboden nach dem Backen einfach vom Backpapier auf die Tortenplatte schieben.

Mandarinen-Torte

Gerade noch schnell gemacht: die leckerste Torte vonne Welt! ;-)


Freitag, 23. April 2010

Lecker, lecker

Heute werden Amerikaner gebacken und mit ganz vielen Smarties verziert. Mein Bruder wird zwar heute 20 Jahre alt und keine 5, aber er liebt sie. :-) Gefeiert wird morgen im Garten mit Kaffee und Kuchen und abends am Strand mit Würstchen vom Grill. Ich freu mich!




Dienstag, 20. April 2010

Sonntag, 18. April 2010

Bilder mit Pflanzen und Grün und so...

Das ist jetzt der Vorschlag mit Pflanzen. Beide Ideen sind gut angekommen.
Mal sehen, welcher Mix daraus wird. :-)



Freitag, 16. April 2010

Der 2. Vorschlag...


... hat jetzt auch mehr mit Pflanzen zu tun.
Ich finde die Idee gut, hat auf jeden Fall Spaß gemacht!
Hier ein kleiner Auszug - am Wochenende mehr! :-)



Donnerstag, 15. April 2010

6 fertige Motive


Den ersten Vorschlag werde ich meiner Freundin am Wochenende präsentieren. Ich habe die Bilderrahmen, wie sie nachher an der Wand hängen sollen, als Grafik gebaut und dann ausgedruckt, damit sie sich das besser vorstellen kann. Ich finde die Bilder klasse und würde sie selbst aufhängen. :-) Es ist Absicht, dass man auf dem Foto nicht viel erkennt. Ich möchte natürlich die Überraschung nicht gefährden! :-)


Dienstag, 13. April 2010

Malen...



... scannen, umwandeln, einbauen, umfärben usw.
Die ersten Versuche sind gemacht. Mal sehen, wie es weitergeht. :-)

Montag, 12. April 2010

Eine Freundin wünscht sich Bilder für ihre Wohnung. "Irgendetwas Grünes, mit Bambus o.ä." Ich habe da eine Idee, weiss aber noch nicht, ob ich sie am Rechner umsetzen kann. Beim Recherchieren kam mir dann noch eine andere Idee in den Sinn... zwar nichts mit Pflanzen, aber so ähnlich. :-) Vielleicht starte ich heute Abend einen ersten Versuch.

Freitag, 9. April 2010

Ciabatta...


....mal selbst gemacht!

Das Rezept folgt.

Und das Ganze...





in Hellblau für eine andere Freundin! Der nächste Geburtstag im Freundeskreis oder in der Familie kommt bestimmt.

Der erste Eintrag :-)




Meine neue Leidenschaft: Kochbücher!
Selbst gestaltet, zusammengestellt, gedruckt, geschnitten, geklebt, gebunden... :-)
Aber auch nur, weil ich seit neustem Mac-User bin. ;-)