Sonntag, 25. September 2011

In Sachen Nähmaschinenzickerei

Danke schon einmal für die Tipps!
Ich habe ein Fitzelchen Garn gefunden und entfernt.
Da sich danach aber nichts geändert hat,
hab ich mir nen Schraubenzieher geschnappt
und das Gehäuse der Spulenkapsel herausgenommen 
und gesäubert. Da kam dann noch das ein 
oder andere Fadenfitzelchen zum Vorschein.
Wieder zusammengesetzt und ausprobiert.
Nichts geholfen. Immer noch genauso schwergängig
wie zuvor. Und jetzt? Hmmmmhhh.
Ich meine, sie näht ja noch.
Aber so ganz richtig ist das ja nun nicht.

Ich hab eine Singer Einsteigermaschine,
vor knapp 1,5 Jahren bei T*chi*bo gekauft.
Zuvor noch nie genäht und das Ziel gehabt, 
mal die Giraffe Florian mit Mamas Hilfe zu 
nähen ... konnte ja keiner ahnen, dass es sich 
zum liebsten Hobby entwickelt ... :-)

Vielleicht muss ich die Maschine mal durchchecken 
lassen. Wobei ich schon plane mir mittelfristig 
ein professionelleres Maschinchen zu gönnen.
Wird doch die Näherei immer mehr im Hause Z.

Dann werde ich mal weiter den Zickereien auf
den Grund gehen. 

Gute Nacht!


1 Kommentar:

  1. Ich hätte da ein Maschinchen für Dich.... Falls Du wirklich suchst , melde Dich doch mal..
    NETTE

    AntwortenLöschen

Ein paar liebe Worte, Fragen oder Kritik? Ich freue mich über jeden Kommentar und versuche alle Fragen zu beantworten. Liebe Grüße!