Donnerstag, 29. Dezember 2011

Summerfeeling

Frage: Ist es normal, dass ich so kurz nach Weihnachten schon an Frühling und Sommer denke und Stoffe für die ersten sommerlichen Shirts zusammenstelle? Ich sage jetzt nicht, dass ich die Stoffe gestern bereits gewaschen habe und sie zum Trocknen auf der Leine hängen. Und erst recht sage ich nicht, dass das erste Shirt bereits fertig ist. Ups. Verraten kann ich aber, dass das Tunika-Shirt von hier doch nicht so tragbar war, wie ich zu dem Zeitpunkt dachte, steigen doch mit der Zeit die Ansprüche an selbstgenähte Kleidungsstücke. Also habe ich in meinem Vorrat an Bündchen etwas passendes gesucht und gefunden. Und so wurde kurzerhand aus Josephine eine etwas längere Josie. Aber seht selbst:






Auch wenn es bei den derzeitigen Temperaturen unmöglich auf Dauer zu tragen ist, bin ich zufrieden. So gefällt es mir. Und so werde ich das Shirt auch nicht im Schrank versauern lassen. Auf wärmere Tage wird es aber schon noch warten müssen. Leider.




Stoff/Bündchen: aus dem Laden - Schnitt: 'Josie' von mir


Hier kommen gerade ein paar wenige Sonnenstrahlen um die Ecke ... Ich wünsche euch einen schönen Tag! 
Liebe Grüße, bine



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ein paar liebe Worte, Fragen oder Kritik? Ich freue mich über jeden Kommentar und versuche alle Fragen zu beantworten. Liebe Grüße!