Sonntag, 18. Dezember 2011

Vorbereitung für 2012

Ein Kalender fürs nächste Jahr musste her. Ein Taschenkalender, der in jede (Hand-)Tasche passt. Dieses Jahr wollte ich einen einfachen Kalender haben, der eine genähte Hülle bekommt. Gar nicht so einfach, denn Wochenübersichten sollte er haben. Schließlich bin ich fündig geworden bei N***N***. Gesehen, für gut befunden, gekauft. Und: Es gibt diesen Kalender auch in noch kleinerem Format. Wenn es diese im nächsten Jahr für 2013 gibt, werde ich sicherlich mehrere davon benähen.
So, nun aber zu den Bildern:







Aus hübschem 'UhuSchuhu' von Hamburger Liebe, kombiniert mit TaDots von M. Miller.


Ich werde dann mal anfangen, alle Geburtstage und schon jetzt bekannte Termine einzutragen. Hilfe, ich werde im nächsten Jahr 30 ... 
Wünsche euch einen entspannten 4. Advent! 

Kommentare:

  1. oh, der sieht sehr schön aus! damit könntest du wirklich in die serienproduktion gehen :)
    ich hab auch immer ganz besondere vorstellug von meinem kalender, ohne wochenübersicht geht gar nicht!!!
    lg angela

    AntwortenLöschen

Ein paar liebe Worte, Fragen oder Kritik? Ich freue mich über jeden Kommentar und versuche alle Fragen zu beantworten. Liebe Grüße!