Donnerstag, 31. März 2011

Für einen Elefanten-Fan


Eine Kladde für einen Block in DIN A5 und (Bunt-)Stifte.


Ich glaube, so ordentlich hab ich noch nie appliziert. :-) 
Aber die Kladde wird ja auch verschenkt!



Wünsche euch einen schönen Abend!
bine

Montag, 28. März 2011

Teaser

Wer oder was ist das?
Die Auflösung gibt es am 1. April.



Anlässlich meines 1. Blog-Geburtstages im April gibt es eine 
kleine Überraschung! 

Kleiner Tipp: Es hat was mit Nähen zu tun. Ähhähämm. :-)

Liebe Grüße,
bine

Gezeichnet UND toll(st)er Stoff UND Jippiiieeeeh


Gezeichnet? Elefanten. Ohne Ende, aber mit erfolgreichem Ergebnis.



Toll(st)er Stoff? Jaaa, ich bin begeistert! Und damit ich ihn 
immer bewundern kann, gab's ein neues Utensilo für den 
Schreib- und Nähtisch (als wenn ich nicht schon genug davon hätte).
Ich glaube, eine Tasche benötige ich aus diesem 
Stoff auch noch ganz dringend. :-)



Jippiiieeeeh? Ich habe gestern zum ersten Mal einen 
Reißverschluss eingenäht. Entstanden ist ein leicht 
schiefes Kramtäschchen. Die Reißverschlussenden sind zwar 
ziemlich gequetscht, aber mit ein bisschen Übung wird das 
hoffentlich besser. Eine Seite geblümt, die andere getupft.

Einen schönen Abend!
Und herzlich willkommen an Nette von "regenbogenbuntes" als meine 30. Leserin! :-) 


Elefanten mögen mich nicht ODER:

Ich mag es nicht, Elefanten zu zeichnen oder zu illustrieren. Gggrrrrr.

Noch mag ich keine Versuche zeigen. Vielleicht später das Ergebnis, sofern es zufriedenstellend ist. :-)

Liebe Grüße!
bine

Sonntag, 27. März 2011

BagInBag ODER Taschenorganisierer

Richtig schick ist sie geworden. 





Die BagInBag hat vielleicht bald schon eine neue 
Besitzerin - ich hoffe, sie gefällt.

Wünsche euch einen sonnigen Sonntag!

Samstag, 26. März 2011

Fensterdeko

für's Wohnzimmer: Girlanden aus bunten Stoffkreisen.



Die Idee hab ich von  hier. :-)

Wünsche euch einen tollen Samstag!

Freitag, 25. März 2011

Kunterbunte Törtchen ODER mal wieder verbrannt



Ich backe wirklich gern. Aber ich stehe nach wie vor mit 
Mr. Backofen auf Kriegsfuß. 
Oder bin ich es selbst schuld, wenn ich mit der rechten Hand 
mit dickem Topflappen das Backblech aus dem Ofen nehme, dann aber 
mit der linken Hand ans Blech fasse? Wahrscheinlich.
Jetzt habe ich jedenfalls wieder mal eine hübsche Brandblase am Daumen, 
direkt am Gelenk. Nicht so schön.

Für diese Törtchen nehme ich das aber gern in Kauf:


Wünsche euch einen schönen Abend!

Schnippituch

für meinen Neffen Lennard.
Hoch im Kurs stehen momentan die kleinen Wäscheschildchen 
an Kleidungsstücken, mit denen sich der kleine Mann lange 
beschäftigen kann. Jetzt gibts die Schnippis an einem kleinen, etwas 
gefütterten und kindgerechten Tuch.




Der Paketmann

war heute da. 
Und mitgebracht hat er meinen Frustkauf vom Wochenende:


Drei schön zu kombinierende Baumwollstoffe für u. a. Klamöttchen, 
einen farbenfrohen Feincord für z. B. ein Röckchen und 
ein bisschen Dekostoff. Ich bin begeistert!! Das alles ist von hier.


Montag, 21. März 2011

Das Ding mit dem Apfel drauf

soll mal wieder bemüht werden. Nicht, dass es nicht im täglichen 
Gebrauch ist. Jetzt benötigt ein Bekannter Hilfe.
Logo, Flyer, Poster ...
Ein wenig Abwechslung zum Nähmaschinchen kann ja net schaden. :-)


Einen schönen Abend!
bine


Black & White

Mein Ablenkungsprojekt vom Sonntag: 
(noch) ein geteiltes Longshirt.


Das Schnittmuster ist schon vor ein paar Tagen entstanden, 
der Prototyp ist hier zu sehen. Der Schnitt 
ist taillierter als bei "Josie". Auf die Teilung an den Seiten 
habe ich bei der Black & White Version allerdings verzichtet - war 
mir hier zu sportlich.


 


Die beiden Jerseys habe ich am Donnerstag bei meinem 
Kurzbesuch im Stoffgeschäft meines Vertrauens entdeckt. 
Sie lagen direkt nebeneinander, wollten unbedingt kombiniert 
werden und wanderten sogleich ins Körbchen.

Wünsche euch eine schöne Woche!

Samstag, 19. März 2011

Tasche für Kamerazubehör

Wer eine neue Kamera hat, die schon gut verpackt ist, 
braucht natürlich noch eine Tasche für das ganze Zubehör.
Zudem kann Frau sowieso nicht genug Taschen haben.

In Lieblingsgrün und ohne Schnittmuster genäht:



An einer Seite verziert mit Wasserlilienwebband von 
farbenmix/luzia pimpinella.


Ein großes Fach und ein kleines.





Retro-Topflappen

Was Neues für die Küche aus Retro-Apfelstoff:



Das Schrägband und ich haben ab und an gekämpft. 
Wer meistens gewonnen hat, sag ich nicht. :-)




Donnerstag, 17. März 2011

Mittwoch, 16. März 2011

Sicher verpackt

ist jetzt die kleinere der beiden neuen externen Festplatten.


Auf der Rückseite ein wenig verziert mit Webband 
von farbenmix/luzia pimpinella.


Dick gefüttert und mit einem zusätzlichen Fach fürs Kabel.




Montag, 14. März 2011

4059

für so viele Klicks auf meinem Blog! 
Da habe ich doch tatsächlich die 4000er Hürde verschlafenpasst und 
die 25 bei den regelmäßigen Lesern ist auch geknackt. 
Ich freue mich riesig!

Liebe Grüße,
bine


Gestückeltes Sommershirt

Ein Shirt für die warmen Tage.
Ein langwieriges Projekt. Erst war es zu eng, dann zu weit.
Aber nach dem ein oder anderen Abnähen passt es und 
gefällt mir richtig gut.



Den Saum unten habe ich noch einmal abgesteppt, da sich sonst 
die Nahtzugabe immer nach außen klappt.


Die Arm- und Halsabschlüsse habe ich mit dem geblümten Stoff 
abgesetzt, damit sich die Farben aus dem unteren 
Shirtbereich wiederholen.


Samstag, 12. März 2011

Kleid Josephine für den Sommer

Gestern Abend habe ich endlich einen der neuen Stoffe 
vom Stoffmarkt angeschnitten. Entstanden ist eine Josephine 
als Sommerkleid mit großem Blumenmuster 
in Türkis, Kiwi, Weiß und Beige. 


Die Hals- und Armabschlüsse sowie den unteren Saum habe ich mit 
unifarbenem Stoff in Türkis abgesetzt.


 

Der Stoff ist sehr gut zu verarbeiten und das Kleid passt perfekt.


Ich bin begeistert! 

Montag, 7. März 2011

Neue Kladde

für mich! Denn die alte hatte eindeutig zu wenig Fächer.


Wieder mit Lieblingsblumenmuster und Tupfen 
in Grün/Weiß und Türkis/Weiß.



Innen drei große Fächer für Notizheft, Block und sonstige 
Zettelwirtschaft und zwei kleine für z. B. Visitenkarten.




Jetzt hab ich endlich genug Platz zum Sammeln aller Ideen, die mir 
den lieben langen Tag so einfallen! :-)

Wünsche einen schönen Rosenmontag!