Donnerstag, 29. September 2011

'Mein Moment' (beauty is where you find it)

Mein Moment am Tag, der sich immer kurz 
einschaltet. Abends.

Füße hochlegen, die schönste Decke der Welt drüber
und ein Stückchen Schokolade.
Heute zusätzlich Kindheitserinnerung: Katzenzungen.



Mehr Momente bei Frau Pimpinella in der Fotosammlung.


Mittwoch, 28. September 2011

Erfahrungsbericht? ODER: Welche Maschine habt ihr?

Nachdem ich jetzt sicher bin, meine Nähmaschine am 
Freitag nach der Arbeit zur Wartung wegzugeben 
(und ich die Maschine einer lieben Kollegin als Ersatz 
ausgeliehen bekomme - DANKE!!!), schaue ich mich gerade 
mal wieder nach was Neuem um.

Ich bin jetzt schon des öfteren an der 
Pfaff select 4.0 hängen geblieben. 
Warum? Weiss ich noch nicht so genau ...
Kennt die Nähmaschine jemand von euch und kann 
mir Erfahrungswerte nennen? Mit welcher Nähmaschine 
näht ihr und seid ihr zufrieden?

Ich weiss schon, was mir wichtig ist (und was nicht):
- einen vernünftigen Stofftransport von dünnen Stoffen 
bis hin zu mehreren Lagen/dicken Stoffen
- einen schlanken Freiarm
- Aufspulen des Unterfadens möglichst ohne neues Einfädeln
- Signal, wenn Unterfadenspule leer, wäre schön
- verschiedene Elastikstiche
- diverse Zierstiche sind schön, aber ich muss nicht 
unbedingt Zierstiche mit kleinen Schildkröten haben :-)
- ein sauberes Stichbild mit ordentlicher Fadenspannung
- zwei Garnrollenhalter 
- verschiedene Nadelpositionen
- ich möchte eine zuverlässige Maschine, von der ich lange was habe ...
Es kann sein, dass das für viele schon Standard ist. 
Aber auf die meisten der o. g. Punkte muss ich zur Zeit 
verzichten. Und eine neue Nähma sollte da ja schon ein 
wenig mehr können. :-)

... oder doch eine mit Computer? 

Ich geh dann mal weiter stöbern...
Und würde mich freuen, wenn ihr den ein oder anderen Tipp hinterlasst.

Danke euch im Voraus! bine

Eine Josie in blau-weiß-gestreift

Hier und hier gab es schon einmal eine Josie.
Jetzt hab ich es endlich geschafft, die 
Ärmelausschnitte beim Schnittmuster zu verkleinern. 
Sie waren zu groß und die Schulterpartie stand 
dadurch immer ein wenig ab. 

Diesmal mit weiterem Halsausschnitt
und in hübschen blauen und weißen Streifen
(ein Stoffmarkt-Schnäppchen).

Voilá:





Schnitt: von mir :-)

Einen schönen Abend!

Sonntag, 25. September 2011

In Sachen Nähmaschinenzickerei

Danke schon einmal für die Tipps!
Ich habe ein Fitzelchen Garn gefunden und entfernt.
Da sich danach aber nichts geändert hat,
hab ich mir nen Schraubenzieher geschnappt
und das Gehäuse der Spulenkapsel herausgenommen 
und gesäubert. Da kam dann noch das ein 
oder andere Fadenfitzelchen zum Vorschein.
Wieder zusammengesetzt und ausprobiert.
Nichts geholfen. Immer noch genauso schwergängig
wie zuvor. Und jetzt? Hmmmmhhh.
Ich meine, sie näht ja noch.
Aber so ganz richtig ist das ja nun nicht.

Ich hab eine Singer Einsteigermaschine,
vor knapp 1,5 Jahren bei T*chi*bo gekauft.
Zuvor noch nie genäht und das Ziel gehabt, 
mal die Giraffe Florian mit Mamas Hilfe zu 
nähen ... konnte ja keiner ahnen, dass es sich 
zum liebsten Hobby entwickelt ... :-)

Vielleicht muss ich die Maschine mal durchchecken 
lassen. Wobei ich schon plane mir mittelfristig 
ein professionelleres Maschinchen zu gönnen.
Wird doch die Näherei immer mehr im Hause Z.

Dann werde ich mal weiter den Zickereien auf
den Grund gehen. 

Gute Nacht!


Ohne Handetasche keine Competition

1. Nachteule.

Eine (halb-)runde Tasche mit appliziertem Eulen-Motiv. 
Außen Bordeaux-Rot und Grau-Weiß kariert,
innen uni Grau. 





2. Apfelkompott.
Eine eckige Tasche mit Boden und Apfel-Appli.
Außen bunter Apfelstoff und uni Rot,
innen knallig orange.






Schnitt: beide Eigenproduktion :-)

An der Version 'Nachteule' habe ich gestern 
länger gearbeitet. Es war aber auch schon später 
am Abend. Es passte nicht alles so zusammen 
wie es sollte, so dass ich nach einer Nacht 
drüber schlafen dann heute morgen noch 
einmal nachgebessert habe. So ist's schön.
Der 'Apfelkompott' ging dann heute Vormittag 
deutlich schneller und leichter von der Hand.
Allerdings muss ich mir gleich mein Maschinchen 
mal ansehen. Ich hoffe, dass die Zickerei nur
von kurzer Dauer ist.

Was kann der Grund sein, dass sich die Nadel nur 
noch sehr schwerfällig bewegt? Ich muss jetzt 
anfangs fast immer mit dem Handrad nachhelfen.
Hat jemand einen Tipp?
Dankeschön im Voraus!

Liebe Grüße! bine


Nicht dass ...

... ich euch langweilen möchte, aber die 
Vorbereitungen müssen weitergehen gehen weiter.
Gestern musste ich mich ein bisschen prügeln.
Ich war sooo unzufrieden mit einer Tasche.
Aber dazu später am Tag mehr.

Jetzt gibt's erst einmal zwei U-Heft-Hüllen und 
passende P*ixi*buchtaschen, die wiederum zu zwei
Decken passen (sollen, wenn letztere fertig sind).



Jeweils Modell 'Sternchen' in Rot-Blau-Weiß
und Modell 'Wimpelchen' in bunt. :-)



Bin übrigens nicht mehr unzufrieden, 
was die Tasche betrifft. Inzwischen ist auch 
schon eine zweite entstanden. :-)
Dafür zickt das Maschinchen. Und das passt 
gerade gar nicht.

Sonnige Grüße! bine

Donnerstag, 22. September 2011

Zum Aufhübschen

sind einige Armbänder entstanden.


In verschiedenen Größen und Farben. Für den Markt.

Grüße von der Couch (ich pflege meine Erkältung)! 



'herbstboten' (beauty is where you find it)

Kein direkter Herbstbote, mich bringt sie aber
in Herbststimmung, die Lampionblume. 
Sie strahlt in Orange-Rot zwischen zwei orange-roten 
Wandelröschen auf dem Balkon.


Mehr gibt es wie immer bei luzia pimpinella.
Danke für dieses tolle Fotoprojekt!

Liebe Grüße! bine

Mittwoch, 21. September 2011

Die Shirt-Näherei

kann bald in die nächste Runde gehen.
Denn gestern habe ich noch schnell bei
farbenmix ein paar Schnittmuster bestellt.
Raglan-Shirts für groß und klein:
ZOE und ZOELA.
Das Schnittmuster von Rock HELMA
musste auch im Körbchen landen.

Mein Neffe wird im Oktober 1 Jahr alt und da
gibts neben einem Holz-Xylophon natürlich
noch was Genähtes. Logisch. :-)
Da ich noch Stoff in petrol-senf-gestreift
übrig habe, gibt's den Partnerlook
mit der Patentante. :-)

Also warte ich mal auf ein kleines
Päckchen Schnittmuster.

Bis bald! bine

Montag, 19. September 2011

Ein buntes Trio

ist gestern entstanden. 





Aus schönsten Stoffen von der Hamburger Liebe 
(zu kaufen bei Micha's Stoffecke), 
kombiniert mit Punkte-Basics.

Dieses Trio soll sich aber bitte nur bis zum Markt 
hier zu Hause fühlen. :-)

Schöne Grüße! bine


Sonntag, 18. September 2011

Nähtreff ODER: Viel geschafft

Trödelmarktbesuch, lecker Salat essen, quatschen, 
nähen, lecker Kuchen essen, quatschen, nähen ...
Das war der gestrige Tag. Schön war's!


Dieser kleine Eilauftrag wurde als erstes erledigt:
Eine Miss Prili. Und dann auch noch in einer 
meiner momentan liebsten Farbkombis.


Versehen mit ausgestanztem Anhänger mit neuem Stempel.


Weiter ging es mit einer Mutterpasshülle ...


... diversen Schlüsselbändern ...





... kunterbunten Mini-Geldbörsen ...




und zwei eckigen Utensilos.



Das alles ist trotz quatschen und schlemmen meinem 
ratternden Maschinchen entschlüpft. Und ein 
paar Häkchen mehr hat meine To-Sew-Liste nun auch.

 Und euer Samstag?

Liebe Grüße! bine


Donnerstag, 15. September 2011

Hier rattert's

Und zwar das Maschinchen. Auf Hochtouren. 

Ein paar Täschchen in vier verschiedenen Größen:
klein bis groß, schmal und breit.


Und einige Notizblockhüllen im Mustermix:


Version 'Bunte Blümchen' innen:


Blaue Version innen:


Einen schönen Abend!
bine

'catch a flare' (beauty is where you find it)

Sonnenstrahlen einfangen. 
Das heutige Thema bei luzia pimpinella. 
Gar nicht so leicht, wenn die Sonne schon untergeht.


Mehr gibt's wie immer hier.


Montag, 12. September 2011

Mal wieder ein paar Tatütas


Diesmal nach einem neuen Schnittmuster, wenn man 
davon bei diesen kleinen Teilen überhaupt sprechen kann.
Ich hab mal ein wenig gemessen und gezeichnet
und eine neue Vorlage gebastelt.
Das Nähen der Ecken geht flotter und sie sehen
nachher ordentlicher aus, wie ich finde.

Diese bunten Dinger sollen mit auf den Markt,
es sei denn, sie sind vorher schon weg. :-)

So, ich schwing mich jetzt gleich mal auf 
den Pferderücken.
Euch einen schönen Abend!
bine

Freitag, 9. September 2011

Die Drucksachen sind da

Und das schon ein paar Tage. Überüberpünktlich. 
Und ich bin zufrieden. Sehr sogar.
Hier hatte ich ja schon berichtet, 
wie die Fertigstellung verlaufen ist. 

Das Ergebnis: Kleinere Farbablagerung am Rand und 
der Fond der Visitenkarte ist auf einer Seite ein wenig 
zu Gelb. Ich sollte da nicht zu genau 
hinschauen - ist aber eben Berufskrankheit. :-)




Der Schritt ist auf jeden Fall schon einmal gemacht.
Und wieder ein Punkt weniger auf der To-SewDo-Liste.

Ein schönes, hoffentlich sonniges Wochenende!
bine

Donnerstag, 8. September 2011

Feuchttüchertasche

mit Platz für mehr.
Wunsch meiner Schwester, damit sie nicht immer die 
große Wickeltasche mitnehmen muss und die 
Feuchttücherpackung in der Handtasche keine Spuren 
hinterlässt. Aus Unterwasserwelt-Stoff und mit Henkel.




Auftrag ausgeführt! :-)

Schnitt: von mir

Schönen Abend! bine


'mellow yellow' (beauty is where you find it)

Spät dran, aber bei der neuen Runde 
'beauty is where you find it' von luzia pimpinella
möchte ich doch noch gern mitmachen.

Heute gibt's was in Gelb:


Ist eigentlich nicht so meine Farbe, aber vielleicht 
schaffen wir es ja, einen sommerlichen Spätsommer 
oder goldenen Herbst herbeizulocken.

Mehr gibt's wie immer hier.


Sonntag, 4. September 2011

Der Herbst kommt. Oder: Ich bin entzückt!

Shirts nähen - gut und schön. Aber das dauerte bisher 
immer lange und machte daher nicht sooo wahninnig Spaß. 
Da der Herbst quasi vor der Tür steht, müssen 
dennoch ein paar Langarm-Shirts her. Lagen hier doch 
schon etwas länger zwei gestreifte Stöffchen in
der Jersey-Kiste. Jetzt hab ich mich doch noch 
einmal etwas intensiver mit meinem Maschinchen 
in Sachen Overlock-Stich auseinandergesetzt. 
Und siehe da: 
Jetzt macht das Shirt-Nähen Spaß.
Endlich saubere Nähte in einem Zug genäht 
und versäubert.
Das hätte ich auch eher haben können. :-)

Hier jetzt erst einmal für den Anfang zweimal 
Quiala von farbenmix:
Schnitt in Größe 38/40, allerdings schneide ich die
Taille und Ärmel schmaler zu.

'Grau-Dunkelgrün'





'Petrol-Senf'




Ein bisschen stolz bin ich ja schon. :-)
Und ganz sicher werden da jetzt noch Shirts folgen.

Schönen Sonntag!
bine

PS: Lieben Dank für die Genesungswünsche! :-)