Samstag, 31. Dezember 2011

Nur noch heute

ist Zeit, in 2011 für 2011 
zu sagen.

Ich danke allen, die mich bei der Gründung meines kleinen Labels unterstützt haben. Mir ist bewusst, dass ich zu gefühlten 90% von nichts anderem geredet habe.   
Ich bin froh diesen Schritt gemacht zu haben und danke daher natürlich auch allen meinen Kunden für die vielen Aufträge für genähte Lieblingsstücke.

Und da das Bloggen ohne euch Leser keinen Spaß machen würde, danke ich euch für die vielen Besuche und lieben Kommentare hier in meinem virtuellen (Näh-)Tagebuch! 

Lasst es krachen, feiert schön und kommt gut ins neue Jahr!



Ich wünsche euch ein tolles, gesundes und kreatives 

Donnerstag, 29. Dezember 2011

Summerfeeling

Frage: Ist es normal, dass ich so kurz nach Weihnachten schon an Frühling und Sommer denke und Stoffe für die ersten sommerlichen Shirts zusammenstelle? Ich sage jetzt nicht, dass ich die Stoffe gestern bereits gewaschen habe und sie zum Trocknen auf der Leine hängen. Und erst recht sage ich nicht, dass das erste Shirt bereits fertig ist. Ups. Verraten kann ich aber, dass das Tunika-Shirt von hier doch nicht so tragbar war, wie ich zu dem Zeitpunkt dachte, steigen doch mit der Zeit die Ansprüche an selbstgenähte Kleidungsstücke. Also habe ich in meinem Vorrat an Bündchen etwas passendes gesucht und gefunden. Und so wurde kurzerhand aus Josephine eine etwas längere Josie. Aber seht selbst:






Auch wenn es bei den derzeitigen Temperaturen unmöglich auf Dauer zu tragen ist, bin ich zufrieden. So gefällt es mir. Und so werde ich das Shirt auch nicht im Schrank versauern lassen. Auf wärmere Tage wird es aber schon noch warten müssen. Leider.




Stoff/Bündchen: aus dem Laden - Schnitt: 'Josie' von mir


Hier kommen gerade ein paar wenige Sonnenstrahlen um die Ecke ... Ich wünsche euch einen schönen Tag! 
Liebe Grüße, bine



Montag, 26. Dezember 2011

Geldbörse für die große Schwester

Jetzt kann ich sie hier ja zeigen, die Geldbörse, die ich meiner Schwester geschenkt habe.











Hätte sie ihr nicht gefallen, dann würde sie jetzt mir gehören. :-)


Wünsche euch noch einen schönen 2. Weihnachtstag!

Samstag, 24. Dezember 2011

Fröhliche Weihnachten!



Ich wünsche euch und euren Lieben ein schönes und besinnliches Weihnachstfest! 


Liebe Grüße, bine



23. und 24. Tag, vorletzter und letzter Tag 'Der fragende Adventskalender'

Gestern nicht mehr geschafft, gibt es heute eben 6 Fragen zu beantworten. Das sind dann auch die letzten für dieses Jahr. Zumindest beim 'fragenden Adventskalender' von Caro und Sonja.


1. Ziehst Du zu Weihnachten etwas Besonderes an?
> Nicht zu schick, aber auch keinen Jogginganzug. Bequem sollte es trotzdem sein.
2. Vielleicht sogar selbstgenäht? 
> Ja, gerne!
3. Und was ist mit den Kindern? Müssen die gestriegelt sein? Oder darf es auch bequem werden?
> Wenn ich welche hätte, würden sie hübsche, bequeme Kleidung tragen. Sie sollen sich ja wohl fühlen.
Und zum Schluss:

1. Gehst Du heute noch einkaufen? 
> War ich gerade, weil ich etwas vergessen hatte. :-)
2. Wirklich alle Geschenke beisammen? 
> Jaaa, gestern Abend das letzte.
3. Hat der Kalender Spaß gemacht?
> Es war toll und spannend zu lesen, wie andere ihre Adventszeit verbringen. Nächstes Jahr gern wieder!




Freitag, 23. Dezember 2011

Von Schaukelpferden und Gewinnertypen

Gestern Abend von meiner Schwester geputzt wurde ihr ca. 32 Jahre altes Schaukelpferd, das ihr Sohnemann zu Weihnachten bekommt. Und damit das Pony auch direkt einsatzbereit ist, bekam ich als Nähtante (im wahrsten Sinne des Wortes) den Auftrag, doch noch einen Sattel zu nähen. Gesagt, getan. Sogar mit Riemchen.




Aber das reicht natürlich nicht. Als Reiterin weiss ich, was Pony sonst noch braucht. So wurde in einer kleinen Nachtschicht noch eine 'Trense' genäht: abnehmbar - die Backenriemen sind mit KamSnaps am Nasenriemen (aus Gurtband) befestigt, der Zügel ebenso.




Und damit mein Patenkind von Anfang an (er ist im Oktober 1 Jahr alt geworden!) weiss, welche Schleifen nach Hause gebracht werden, gab es direkt eine goldene Schleife für den 1. Platz. Ein Gewinnertyp eben. :-)
Nein, wir üben natürlich keinen Druck auf den kleinen Mann aus!!! :-)





Galöppel, Galöppel.


Ich wünsche euch allen schöne Weihnachten! Habt eine entspannte Weihnachtszeit.
Liebe Grüße, bine

Donnerstag, 22. Dezember 2011

22. und vorvorletzter Tag 'Der fragende Adventskalender'

1. Gehst Du Heiligabend in die Kirche?
> Nein.
2. Nachmittags oder zur Christmette?
> Weder noch.
3. Wann ist Bescherung?
> Entweder vor oder nach dem Abendessen. Ich frage mich jedes Mal aufs neue, wie wir das im Jahr davor gemacht haben. :-)

Mittwoch, 21. Dezember 2011

21. Tag 'Der fragende Adventskalender'

1. Mußt Du etwa immer noch die letzten Geschenke besorgen?
> Meine Schwester muss sich ihr Geschenk noch aussuchen. Ansonsten bin ich durch. :-)
2. Wo werden die Geschenke versteckt? Im verschlossenen Kleiderschrank? Unter dem Bett?
> Im Schlafzimmer.
3. Hast Du als Kind nach den Geschenken gesucht?
> Nein.


Dienstag, 20. Dezember 2011

20. Tag 'Der fragende Adventskalender'

1. Und? Langsam schon genervt vom Weihnachtsstreß?
> Nein. Im Büro war gestern und heute zwar viel zu tun, aber so ist das nun mal so kurz vor Weihnachten. War es je anders? Ich glaube nicht ...
2. Was wirst Du nächstes Jahr anders machen?
> Im Vergleich zu diesem Jahr werde ich nicht viel ändern.
3. Hast Du nun alles Vorgenommene geschafft?
> Lebensmittel einkaufen muss ich noch. Wollte ich heute machen, aber mein Weihnachtsgeschenk ist geliefert worden und möchte heut Abend aufgestellt werden und ich "musste" noch zum Möbel-Schweden. Und: Meine Schwester und deren Mann müssen sich ihr Geschenk noch aussuchen. Ggf. werde ich noch einen Gutschein basteln. Aber: Gutscheine kann ich. :-)

Nach einer Idee von Frau Kännchen und Sonja.

Montag, 19. Dezember 2011

19. Tag 'Der fragende Adventskalender'

1. Gibt es an Weihnachten ein besonderes Essen?
> Immer was anderes und immer lecker. :-)
2. Und was ist mit Heiligabendmittag?
> Ich denke, das wird sich auf ein Butterbrot beschränken.
3. Denkst Du jetzt schon über eine Diät nach Weihnachten nach?
> Keine Diät. Allerdings habe ich mir vorgenommen, wieder etwas mehr Sport zu machen, d. h. gezieltes Training der ein oder anderen Muskelgruppe, was durch Reitsport allein nicht unbedingt erzielt wird. :-)
 
 

Sonntag, 18. Dezember 2011

18. Tag 'Der fragende Adventskalender'


1. Sollte man bunte und blinkende Lichterketten verbieten? 
> Auf dem Weihnachtsmarkt nicht, zu Hause in Kinderzimmern ist ein bunte ja noch ok, aber keine blinkenden Lichterketten.
2.Was geht bei Dir zu weit an Deko? 
> Blinkende Lichterketten. Und dann am besten noch mehrere, die alle anders blinken.
3. Hast Du Lichterketten etc. im Garten, auf dem Balkon?
> Ja, auf dem Balkon im Hartriegel habe ich eine LED-Lichterkette.



Vorbereitung für 2012

Ein Kalender fürs nächste Jahr musste her. Ein Taschenkalender, der in jede (Hand-)Tasche passt. Dieses Jahr wollte ich einen einfachen Kalender haben, der eine genähte Hülle bekommt. Gar nicht so einfach, denn Wochenübersichten sollte er haben. Schließlich bin ich fündig geworden bei N***N***. Gesehen, für gut befunden, gekauft. Und: Es gibt diesen Kalender auch in noch kleinerem Format. Wenn es diese im nächsten Jahr für 2013 gibt, werde ich sicherlich mehrere davon benähen.
So, nun aber zu den Bildern:







Aus hübschem 'UhuSchuhu' von Hamburger Liebe, kombiniert mit TaDots von M. Miller.


Ich werde dann mal anfangen, alle Geburtstage und schon jetzt bekannte Termine einzutragen. Hilfe, ich werde im nächsten Jahr 30 ... 
Wünsche euch einen entspannten 4. Advent! 

Samstag, 17. Dezember 2011

17. Tag 'Der fragende Adventskalender'

1. Kommt das Christkind oder der Weihnachtsmann? 
> Das Christkind.
2. Feierst Du alleine oder mit der ganzen Familie?
> Mit der Familie, bei meiner Schwester.
3. Gibt es eine Tradition bei Euch zu Weihnachten?
> Es geht laut zu. Und es gibt einen Wust an Geschenkpapier. Wie bei Familie Hoppenstedt. "Früher war mehr Lametta." :-)



Freitag, 16. Dezember 2011

16. Tag 'Der fragende Adventskalender'

1. Schneit es an Heiligabend?
> Gern, bis zu meiner Schwester sind es nur 20 Meter zu Fuß. :-)
2. Hast Du einen Schlitten?
> Nein.
3. Kannst Du Schlittschuhlaufen?
> Es ist Jahre her, dass ich das gemacht habe. Da ich aber mit Inlineskates fahren kann, würde ich es auf dem Eis vielleicht auch hinbekommen. Allerdings ist der Respekt schon groß. :-)
 
 
 

Donnerstag, 15. Dezember 2011

'adventliebe' (beauty is where you find it)

Zuckerguss, Dominosteine, Marzipankartoffeln ... meine Adventliebe. Und Weingummi, Lakritz und Butterkekse gehen sowieso immer.



Den Zoo habe ich im letzten Jahr als Dessert für Heilig Abend 'gebastelt'.


Mehr zum letzten Fotoprojekt-Thema in diesem Jahr gibt's bei luzia pimpinella - wo auch sonst?! Freue mich auf die Themen in 2012! :-)



15. Tag 'Der fragende Adventskalender'

1. In welcher Farbe wird der Baum geschmückt?
> Wenn, dann wären dieses Jahr die Farben Rot und Grün dran, passend zum Adventskranz.
2. Echte Kerzen oder elektrische?
> Wenn, dann elektrische.
3. Schillernd oder schlicht?
> Wenn, dann dieses Jahr schillernd.
 
 
 

Mittwoch, 14. Dezember 2011

14. Tag 'Der fragende Adventskalender' UND: Mamas Geburtstag

Hier auch: Alles, alles Liebe zum Geburtstag! Wir sehen uns später ... :-)

Die charmante Art meines Bruders kam in den letzten Tagen wieder mal durch.
Er: Wie alt wirst du denn?

Mama: Ich bin von 19...
Er versucht zu rechnen und grinst: Na, dann wirst du ja bald 104.
Zur Info: Mein Bruder ist 21 und kann rechnen. :-)

So, nun zu meinen Antworten für heute:

1. Wann kaufst Du einen Baum? Oder gar Plastik mit Duft?
> Es gibt keinen.
2.  Selber schlagen oder einen von der Stange?
> Wenn, dann einen echten, vermutlich von der Stange. Bisher war er aber immer krumm.
3.  Und wann darf er ins Wohnzimmer ziehen?
> Wenn, dann Heilig Abend.

Dienstag, 13. Dezember 2011

13. Tag 'Der fragende Adventskalender'


1. Das tollste Weihnachtsgeschenk als Kind?
> Play*mobil kam immer gut an. :-)
2. Verschenkst du Selbstgemachtes?
> Auf jeden Fall!
3. Wann packst du Geschenke ein?
> Habe ich schon gemacht. Was fertig ist, wird eingepackt. :-)

Die Fragen kommen wie immer von Caro und Sonja.


Montag, 12. Dezember 2011

12. Tag 'Der fragende Adventskalender'


1. Hast du schon alles Vorgenommene erledigt?
> Nööö, aber das wird schon noch. :-) 
2. Was muß unbedingt noch gemacht werden?
> Weihnachtspost verschicken und Weihnachtsgeschenke fertigstellen. 
3. Und auf welches Vorgenomme verzichtest Du nun doch?
> Ich werde versuchen, alles umzusetzen.

Die Fragen kommen wie immer von Caro und Sonja.


Sonntag, 11. Dezember 2011

11. Tag 'Der fragende Adventskalender'

1. Hast Du eine Krippe?
> Nein. 
2. Eine traditionelle oder eine moderne? 
> Wenn, dann aus Holz und zwar die von Ost*heimer. 
3. Und was ist mit Engeln?
> Gibt es hier nicht. Dafür aber Sterne aus Holz und Papier, Wichtelmänner und Elch aus Ton und nen dicken Wichtel mit Bart aus Filz. 

Die Fragen kommen von Caro und Sonja.




Orangen-Butter-Kekse

Zum 3. Advent verrate ich euch heute eines meiner Lieblingsrezepte für die Weihnachtsbäckerei.



Viel Spaß beim Nachbacken und guten Appetit!


Samstag, 10. Dezember 2011

Nachteulen unterwegs.

Wie gezeichnet tummeln sich auf jedem der beiden Kissen zwei Eulen. Sie hocken auf ihren Baumkronen und beobachten, was um sie herum so passiert.



Die Eulen auf den Kissen sind fast gleich. Aber auch nur fast. Ich habe bewusst auf das Applizieren mit engem Zickzack verzichtet und die zuvor mit Vliesofix aufgebügelten Formen mit Geradstich jeweils zweimal 'nachgezeichnet'. Dabei können sich die Linien/Nähte überschneiden, überlappen, kreuzen. Und das sollten sie auch, damit es nachher auch wirklich wie gezeichnet aussieht. Am besten nimmt man dazu kontrastfarbiges Garn.







Beide Kissenhüllen haben eine Größe von ca. 35 x 35 cm und sind aus dunkelgrünem Baumwollstoff und mit Hotelverschluss genäht. Für die Applikationen habe ich auf Stoffreste zurückgegriffen, so dass dieser Vorrat nun ein klein wenig geschrumpft ist. 

Und damit ist die Weihnachtsgeschenkenäherei für heute erledigt. Zumindest hatte ich mir 'nur' diese beiden Kissen vorgenommen. 

Wünsche euch einen schönen Abend!


Die Weihnachtsnäherei

läuft gerade auf Hochtouren. Was es genau wird, verrate ich noch nicht. Aber die Motive kann man schon erahnen, oder?









Ich mache dann mal weiter ...



10. Tag 'Der fragende Adventskalender'

1. Wäre Weihnachten unter Palmen etwas für Dich? 
> Mmmhh, ich glaube nicht. 
2. Warst Du schon mal über Weihnachten im Urlaub? Wenn ja, wo? 
> Soweit ich mich erinnern kann, haben wir Weihnachten immer zu Hause verbracht. 
3. Würdest Du das nochmal machen?
> Ich würde es mal ausprobieren. :-)


Nach einer Idee von Caro und Sonja.

Papier-Schneeflocken

gibt's auch bei mir! In zwei Größen fürs große Wohnzimmerfenster. Macht Spaß, geht schnell und sieht hübsch aus.





Wie es geht, erfahrt ihr bei Sarah/Mädchenkram, die eine tolle Anleitung geschrieben hat. Dankeschön!


Hier wird fleißig gewerkelt, die Weihnachtsproduktion ist noch nicht abgeschlossen. Einen kleinen Blick hinter die Kulissen gibt es später.
Einen schönen Tag!





Freitag, 9. Dezember 2011

9. Tag 'Der fragende Adventskalender'

1. Hast Du schon alle Geschenke? 
> Noch nicht, einige sind noch in Arbeit. 
2. Schon mal jemanden beim Beschenken vergessen? 
> Nein, ich schreibe mir immer eine Liste. :-) 
3. Kaufst Du lieber online oder im Geschäft? 
> Ich nutze beide Möglichkeiten. Wenn es bestimmte Wünsche gibt, gern online. Ansonsten macht Stöbern aber auch Spaß. Oder selbst produzieren. :-) 



Nach einer Idee von Caro und Sonja.


Donnerstag, 8. Dezember 2011

'weiss' (beauty is where you find it)

Strahlend. Hell. Weiss.




Heutiges Thema bei luzia pimpinella. Und mein Schmuckstück im Wohnzimmer.



8. Tag 'Der fragende Adventskalender'

1. Hast Du einen Wunschzettel?
> Ja.
2. Was war das bisher scheußlichste Geschenk?
> Puh, bestimmt mal irgendwas zu einem Kindergeburtstag vor 20 Jahren ...
3. Und was das schönste?
> Ich glaube, es gibt für jedes Jahr ein schönstes Weihnachtsgeschenk. Wenn ich zurückdenke an materielle Dinge, dann waren es mal Küche und Wohnzimmer von play*mobil ... vor mehr als 20 Jahren. Und ein rosafarbenes Bar*bie Cabrio mit Kindersitzen. :-)

Mittwoch, 7. Dezember 2011

7. Tag 'Der fragende Adventskalender'

1. Was ist für Dich ein typischer Weihnachtsduft?
> Auf jeden Fall der Duft nach Orangen. Und Tannenzweigen. Und der Duft nach frischgebackenen Kirschkugeln.
2. Hast Du ein Räuchermännchen?
> Nein, ich bin kein Fan von Räuchermännchen.
3. Wenn ja, was darf es rauchen?
> Nix, siehe 2. :-)
Eine Idee von Caro und Sonja.

Dienstag, 6. Dezember 2011

6. Tag 'Der fragende Adventskalender'

1. Und was gab es für dich?
> Mein Stiefel war leer, hab ihn aber auch nicht rausgestellt.
2. Verschickst Du Weihnachtspost?
> Ja, sowohl wirklich auf dem Postwege als auch per E-Mail. 
3. Warst Du schon auf einer Weihnachtsfeier?
> Nein, noch nicht.

Wünsche einen schönen Nikolaustag gehabt zu haben! :-)


Montag, 5. Dezember 2011

5. Tag 'Der fragende Adventskalender'

1. Kommt ein echter Nikolaus?
> Nein.
2. Hast Du Deinen Stiefel schon geputzt?
> Brauch ich nicht, sind ganz neu. :-)
3. Was verschenkst Du im Stiefel?
> Wird nicht verraten.

Die Idee und die Fragen stammen von Caro und Sonja.

Einen guten Start in die neue Woche!

Sonntag, 4. Dezember 2011

4. Tag 'Der fragende Adventskalender'

1. Hast Du ein Lieblingsweihnachtslied?
> Erinnert mich immer an Weihnachten: Wonderful Dream. 
2. Einen Lieblingsweihnachtsfilm?
> Nein, keinen bestimmten. 
3. Kennst Du ein Gedicht auswendig?
> Immer nur Bruchteile. 


Heute gab es die Fragen von Caro.


Einen schönen 2. Advent!

Samstag, 3. Dezember 2011

Mädchentraum

in Pink-Rosa-Lila. Es hat viel Spaß gemacht, die Stoffe auszusuchen und die Tasche zu nähen. Das Ergebnis:



Der Name sollte drauf ... Und einen kleinen Anhänger als "Deko" gibt's auch noch.




Die beiden Henkel sind mit KamSnaps befestigt und können so leicht in der Länge verstellt werden. Verschlossen wird die Tasche mit einer Lasche.





Ich hoffe, die Tasche gefällt! 
Das war's für heute. Ich pflege jetzt meine äußerst hartnäckige Erkältung.


Einen schönen 2. Adventssonntag wünsche ich euch!
bine



Für zu Hause und unterwegs + Stiftrolle

Weiter geht es mit einem kleinen Mix. Es freut mich riesig, dass hier in den letzten Wochen so einige genähte Lieblingsstücke in Auftrag gegeben wurden.


Eine Stifterolle sollte her, nicht so bunt, eher dezent. Die Lösung: dunkles Lila kombiniert mit grauem Leinen und Vichykaro in Grau-Weiß. Sehr edel, wie ich finde.





Zwei Sets für unterwegs. 
Das erste besteht aus einem RV-Täschchen für Kleinkram und einer Taschentüchertasche, beides in Schwarz mit weißen Tüpfchen, kombiniert mit rotem 'Hamburger Liebe'-Webband:




Das zweite Set: ebenfalls ein Kleinkram-Täschchen und dazu eine Mini-Geldbörse in Schwarz-Beige.


Und ein Set für zu Hause: Es waren u. a. ein rundes Utensilo in Pink/Lila gewünscht und eine Taschentüchertasche in Türkis. Ich habe die beiden Teile mal als Set fotografiert, weil's so hübsch aussieht. Es bleibt natürlich der Auftraggeberin überlassen, ob es ein Set bleibt. :-) Stoffe von Hamburger Liebe.






Auf den nächsten Post freue ich mich schon jetzt. Weiß ich doch, was es da zu sehen gibt. Für mich übrigens ein kleines Schmuckstück ...