Donnerstag, 19. Januar 2012

Spielzeug-Wegweiser

Für meinen Neffen gibt es bei mir eine Box mit Spielzeug. Naja, sie muss noch ordentlich befüllt werden. :-) Damit der kleine Mann sie aber auch direkt findet und immer weiss, wo sein Spielzeug versteckt ist, habe ich die Box vom Möbelschweden mit einem genähten Filz-Auto aufgehübscht.





Schnell eine Vorlage zeichnen, auf Kunstfilz übertragen und ausschneiden. Fenster, Türen und Reifen aus kleinsten Stoffresten zuschneiden, mit Stylefix fixieren und mit einfachem Geradstich rundherum festnähen. Das Filz-Auto auf einer andersfarbigen Lage Filz fixieren, festnähen und rundherum mit Abstand ausschneiden. Ich habe das Auto dann mit Stylefix auf die Box geklebt. Fertig!


Generell eine hübsche Idee, um Spielzeugkisten zu "beschriften", wie ich finde.


Liebe Grüße! bine



Kommentare:

  1. Suuuupersüß! Das kann ich mir auch gut für meine Boxen im Nähzimmer vorstellen.
    Dann aber mit Garnrollen und so ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Eine wirklich feine Idee! Dieses Schwedenregal mit seinen schwarzen Boxen wohnt auch in unserem Wohnzimmer. Danke für die Inspiration!
    Herzlichen Gruß
    von
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen

Ein paar liebe Worte, Fragen oder Kritik? Ich freue mich über jeden Kommentar und versuche alle Fragen zu beantworten. Liebe Grüße!