Donnerstag, 15. März 2012

Kaffee? Tee? Kakao? Und was Süßes?



Jetzt gibt es auch im Hause Z. was unter den Kaffee, Tee oder Kakao. Und direkt daneben den Platz für was Süßes: Kekse, Cupcakes, Schokolade. Noch immer ohne Stickmaschine habe ich die Platzhinweise für Becher oder Glas und den Süßkram appliziert. Ich liebe das (wenn man mal vom Garnwechsel absieht). :-) 




Mit Stift, Schere und Papier habe ich mich als erstes an die Vorlagen von vier verschiedenen, in der Größe passenden Cupcakes/Muffins gemacht. Dann Vliesofix auf die gewünschten Stoffe gebügelt, die Vorlagen darauf übertragen und ausgeschnitten. Übrigens super für die Stoffresteverwertung, da einige wirklich kleine Teile zu applizieren sind. Den Trägerstoff des Becherteppichs habe ich nach dem Applizieren doppelt verstärkt, d. h. auf den oberen Stoff eine feste Einlage (S320) gebügelt, auf den unteren Stoff Volumenvlies (H630). Das macht die Becheruntersetzer ein wenig dicker, gibt aber durch die feste Einlage die nötige Standfestigkeit.


Solche Applikationen sind ja wirklich eine Menge Arbeit, aber ich mache das total gern. Und so gibt es jetzt ein hübsches Set, bestehend aus vier bunten "Becherteppichen". 





Der Süßkram ist übrigens ein Stückchen Müsliriegel. Ich habe nämlich ein selbst auferlegtes Schokolade- und Weingummiverbot, an das ich mich jetzt schon drei Wochen halte. Von der Schokoverzierung auf dem Müsliriegel sehen wir jetzt mal ab. :-)

Liebe Grüße! bine



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ein paar liebe Worte, Fragen oder Kritik? Ich freue mich über jeden Kommentar und versuche alle Fragen zu beantworten. Liebe Grüße!