Montag, 25. Juni 2012

Erleichtert (und eine 50-Kilo-Last weniger)!

Heute morgen im Behandlungsraum. Die Fäden wurden von der Assistentin gezogen, meine Hautärztin kam herein und ich hielt den Atem an: "Wieder dysplastisch, aber wir haben es noch rechtzeitig entfernt." Ok, also noch einmal gutgegangen. Puh! (Irgendwo machte es 'rums', das waren wahrscheinlich die 50 Kilo, die es sich seit der kleinen OP auf meinen Schultern bequem gemacht hatten.)
Es hat sich also bewährt, regelmäßig zum Check zu gehen!

In einer Woche fange ich zwar an, mit Kortisonsalbe zu behandeln, aber auch wenn sich trotzdem eine unschöne Narbe bildet, kann ich damit leben. Hab ja eh schon eine ein paar Zentimeter weiter und überhaupt wird ein schönes Dekolleté ja auch sowas von überbewertet. *grmpf* :-)

In diesem Sinne: eine schöne Woche!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ein paar liebe Worte, Fragen oder Kritik? Ich freue mich über jeden Kommentar und versuche alle Fragen zu beantworten. Liebe Grüße!