Donnerstag, 29. November 2012

'kuschelig' (beauty is where you find it)

... ist es bei mir auf der Couch. Mit bunten Kissen und meiner Lieblingsdecke. In der kalten Jahreszeit ein beliebter Ort zum Kopf ausschalten, Füße hochlegen und heiße Milch mit Honig trinken. 


Noch mehr gekuschelt wird natürlich drüben bei Nic im BIWYFI-Fotoprojekt, die wie immer alle Beiträge sammelt.

Gute Nacht!


Sonntag, 25. November 2012

99 ... und DANKE!


Wer macht die 100 voll? :-)

Ein großes DANKE an meine lieben Leser!


1, 2, 3, 4 - Adventskalender für meine Lieben [DIY]

Ganz schnell zwischendurch zeig ich euch die Fotos von den Adventskalendern, die meine Familie dieses Jahr von mir bekommen hat. Coffee-to-go-Becher hübsch beklebt, lecker gefüllt und mit Kordel und Etiketten versehen.







Habt einen schönen Sonntagabend!
bine


Freitag, 23. November 2012

Hier geht die Post ab

Wundert euch nicht, wenn es hier in den nächsten Tagen etwas ruhiger zugehen wird. Nicht dass ich bisher jeden Tag einen Post verfasst habe, aber bei mir ist gerade so viel los. Es kann also sein, dass ich mal kurzzeitig in der Versenkung verschwinde,  aber dann zwischendurch auch mal wieder auftauche. Zum Luftholen.  für eine Blogrunde. Zum 'mal-was-anderes-machen'. Wenn alles klappt - und das hoffe ich ganz doll - gibt's hier bald was Neues zu berichten. Nichts weltbewegendes, aber was spannendes für mich und ich hoffe auch für euch.

Bis dahin, macht's euch schön, ja?
Liebe Grüße!
bine
(die am Wochenende ganz viel lesen, rechnen und probenähen wird, vom Plätzchen backen mal abgesehen)

Donnerstag, 22. November 2012

'Ruhe' (beauty is where you find it)


Kerzenschein bedeutet für mich Ruhe. Denn ich zünde eigentlich nur Kerzen in den heimischen vier Wänden an, wenn es gemütlich wird, nichts zu tun ist, die Füße hochgelegt werden können. Dann kehrt Ruhe ein. Und bei euch? Mehr ruhige Momente sammelt wie immer Nic für uns beim BIWYFI-Fotoprojekt.


Montag, 19. November 2012

Geschenkverpackung selbst gemacht

Habt ihr schon Weihnachtsgeschenke, die eingepackt werden wollen? Dann bastelt euch doch die Geschenkverpackung einfach selbst. Das geht schnell und schon die Verpackung macht richtig was her. Und die DIY-Pappschachteln sind auf jeden Fall persönlicher als Geschenkboxen von der Stange. Wenn ihr euch die Vorlagen nicht selbst erstellen wollt, werdet ihr bestimmt im Netz fündig oder in dem ein oder anderen Bastelbuch. So könnt ihr eine zum Geschenk passende Schachtel auswählen.



Neben farbiger Pappe mit oder ohne Muster, Klebstoff und Schere für die Pappschachteln an sich habe ich noch MaskingTape (von hier), Stempel (von hier), bunt gemustertes Papier und Paketschnur verwendet. Die Kordel habe ich um die Schachtel geschnürt und z. B. ein Etikett mit gestempeltem Namen angehängt. Das MaskingTape verziert die unifarbenen Verpackungen und hält so manchen Deckel fest. Aus dem bunten Papier habe ich Sterne ausgeschnitten und diese als Girlande mit Hilfe der Kordel an der Schachtel befestigt. So wird das Ganze auch noch hübsch weihnachtlich.




Einen schönen Wochenstart!
bine


Samstag, 17. November 2012

Tischlein, deck' dich!

Einen Tischläufer wollte ich mir schon länger nähen. Die Farbwahl stand auch schon fest, es fehlte nur der kleine Tritt in den Allerwertesten. Den hat Farbenmix mir dann diese Woche mit der Anleitung für Tischsets (klick)gegeben. 


Die Stoffe waren schnell ausgewählt, zugeschnitten und zusammengenäht. Und dank der ausführlich beschriebenen und bebilderten Anleitung von farbenmix auch noch ruckzuck mit Schrägband eingefasst.


Übrigens passen meine gelben Schneeball-Blumen perfekt zum neuen Tischläufer, oder? Eine kurze Anleitung für DIY-Schneeball-Blumen findet ihr hier.



Habt ein schönes Wochenende!
bine


Freitag, 16. November 2012

Wochenend-DIY: Schneeball-Blumen (aus Styropor)

Draußen sind die Temperaturen mittlerweile nicht mehr weit von Null Grad entfernt, drinnen wird es gemütlich. Wir zünden Kerzen an und holen die dicken Stricksocken aus der Schublade. Das ist die Zeit - Achtung: in ca. sechs Wochen ist schon Weihnachten -, in der wir gern kreativ werden, um den heimischen vier Wänden mehr Gemütlichkeit einzuhauchen. Da sind doch so ein paar schnelle DIY-Schneeball-Blumen genau richtig.


Was ihr dazu braucht: ein paar Styropor-Kugeln (meine haben einen Durchmesser von ca. 2,5 cm), Blumendraht, eine Schere oder Zange, Pinsel und Acrylfarbe im Wunsch-Farbton. Ihr könnt die Schneeball-Blumen natürlich auch in Weiß belassen, ich würde sie dennoch in weiße Farbe hüllen. Meinen Blumen hat scheinbar ein Vierbeiner einen kurzen Besuch abgestattet ...


Und so werden die Blumen ratzfatz gemacht: Ein Stück Blumendraht abschneiden, in der Länge passend zu eurer Vase. Eine Styroporkugel auf den Blumendraht stecken und mit Farbe und Pinsel rundum bemalen. In die Vase stellen, trocknen lassen, fertig! 



Und welche Farbe bekommen eure Schneeball-Blumen? 
Macht's euch hübsch! bine


Donnerstag, 15. November 2012

'grün' (beauty is where you find it)


Festgehalten im Sommer 2011 in Berwang/Tirol. Grüner geht's wohl kaum, oder? Mehr Grünes sammelt Nic wie immer für uns. Klickt doch mal 'rüber zum 'Beauty is where you find it'-Projekt!


Samstag, 10. November 2012

Ausprobiert: CakePops - Mini-Kuchen am Stiel


Schon lange wollte ich mal CakePops ausprobieren. Ohne Anlass, einfach so war es dann heute soweit. Viele Zutaten benötigt man ja nicht, sogar noch weniger, wenn man wie ich einen Fertig-Rührkuchen nimmt. Zum ersten Testen wollte ich keinen Rührkuchen backen, um ihn dann komplett zu zerbröseln, und dann ggf. festzustellen, dass die CakePops nichts werden. Also Fertigkuchen zerbröselt.



Frosting aus Butter, Doppelrahmfrischkäse und Puderzucker zubereitet (Mengenverhältnis bei mir Pi mal Daumen, da ich weniger Rührkuchen zur Verfügung hatte, als im Rezept steht). Merke: Aroma hinzufügen (und nicht nur fotografieren).


Kugeln 15 Minuten in den Gefrierschrank, Holzstäbchen hinein.


Verziert, fertig!




Und? Lecker? Ja und nein ... durch das Improvisieren beim Frosting ist mir im Nachhinein zu viel Butter drin. Vielleicht meine ich das auch nur, weil man mich sowieso schon mit Buttercreme-Torten und dergleichen jagen kann. Meine Familie wird es mich morgen wissen lassen. Die CakePops sind auf jeden Fall ausgesprochen dekorativ. Und an den Mischungsverhältnissen beim Frosting kann man arbeiten.

Habt ihr schon diese Mini-Kuchen am Stiel gemacht? 
Einen schönen Abend!

Donnerstag, 8. November 2012

'Linien' (beauty is where you find it)


Im Frühjahr beim Kaffee im 'Blaue Lagune Surfcafé'.
Mehr Linien, ob gerade oder kurvenreich, gibt es bei Nic in der Foto(projekt)sammlung.


Dienstag, 6. November 2012

Impressionen vom Landmarkt Littard

Sehr bunt, aber auch sehr kalt und nass war's am vergangenen Wochenende. Wollt ihr ein paar Eindrücke von meinem Stand sehen? Dann geht's jetzt los:





Trotz des wirklich schlechten Wetters haben sich doch viele Besucher auf den Weg zum Landmarkt gemacht. Und das Schönste war, dass man auch mal einige Kunden und eine Bloggerkollegin persönlich kennen lernen konnte. 
@Janine: Ich fand es wirklich toll, dich persönlich kennengelernt zu haben. :-) ... Schaut doch mal auf Janine's Blog vorbei (klick).
Und an alle Kunden: Vielen lieben Dank für Ihren/euren Besuch. :-)