Montag, 1. April 2013

Ich liebe es, wenn ein Plan funktioniert⎜Ein neuer Shirt-Schnitt

Ihr kennt das auch, oder? Man hat eine Idee im Kopf und möchte sie am liebsten sofort umsetzen. Natürlich passt es zeitlich gerade gar nicht, ist doch ein wenig Vorbereitung zwingend notwendig. Also wird die Idee grob zu Papier gebracht, damit sie ja nicht in Vergessenheit gerät, um sie beim nächsten größeren und freien Zeitfenster in Angriff zu nehmen. Maßnehmen, zeichnen, ausschneiden, Stoff aussuchen, zuschneiden, nähen. Was soll ich sagen? Das Shirt passt! Und was sagt ihr?




Fledermaus-Schnitt, U-Boot-Ausschnitt und breiter Bund unten. Ich mag es total! Und eben darum wird es noch weitere dieser Art geben. Hier liegen noch einige Hamburger Liebe-Stöffchen auf Lager. Manchmal ist es gar nicht so unsinnig, nicht immer alles  sofort zu vernähen. 

Einen schönen Start in die neue Woche!
bine


Kommentare:

  1. Total genial!!!
    Sieht super aus und toll umgesetzt
    Ich kenn so was auch nur zu gut... habe eine Kladde, wo ich meine Ideen rein skiziere ;o)))
    ❥knutscha

    scharly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir!
      Und was zu schreiben, malen, zeichnen sollte Frau immer dabei haben. Man kann ja nie wissen, welche Ideen einem beim Einkaufen, Friseur etc. so kommen :-)

      LG bine

      Löschen
  2. das Shirt ist spitze!!

    LG Vroni

    AntwortenLöschen
  3. Glückwunsch! Eine schöne Arbeit - steht dir gut. Und ja - so einen Kreativflash muss man rauslassen, wenns eben geht...

    AntwortenLöschen
  4. Wow, gefällt mir total gut, sowohl Schnitt, Farbe und vor allem die kombi mi dem gemusterten Stoff.
    Erfolgreicher kreativer Schub;-)
    Bun durch ohhhmhhh auf deinen blog aufmerksam und neugierig geworden, hauptsächlich wegen des Wörtchens KREFELD.
    auch mein Heimatdorf;-)
    LG , Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön und toll, dass du vorbeischaust!
      Wo denn in Krefeld? Ich habe quasi den Zoo vor der Tür. :-)

      LG bine

      Löschen
    2. In Lindental, quasi neben dem Griechen Lukullus.
      Ich glaube viele "Hiesige" findet man nicht bei den Kreativbloggern, deshalb werde ich jetzt mal regelmäßig bei dir reinschauen.
      LG, Monika

      Löschen
  5. Vielen lieben Dank euch allen für das tolle Feedback!

    AntwortenLöschen

Ein paar liebe Worte, Fragen oder Kritik? Ich freue mich über jeden Kommentar und versuche alle Fragen zu beantworten. Liebe Grüße!