Montag, 30. September 2013

Familylife ⎢ Wochenendnachlese

War das nicht traumhaftes Herbstwetter am Wochenende? Und es soll erst einmal so bleiben! 


Am Samstag gab's einen langen Stadtbummel samt Bruder, Schwester, Schwager und Neffe - mit Mittagessen in der Sonne! 


Später hab ich mich dann ans Bügelbrett gestellt und ein weiteres Rauten-Kissen vorbereitet. Manchmal macht Bügeln ja sogar Spaß. Fertigstellen, sprich applizieren und nähen, konnte ich noch nicht, denn das Komfort-Maschinchen weilt noch beim Fachmann und wird gewartet. Nachdem ich meine erste, einfache Nähmaschine hervorgeholt und angeschlossen hatte, um mit ihr ersatzweise zu arbeiten, habe ich nach zwei Längen Geradstich gesagt: Nö, das möchte ich nicht. Frau ist ja inzwischen doch verwöhnt. Aber das ist auch gut so. So wanderte die kleine Maschine wieder verpackt in die Abstellkammer. Was aus ihr wird? Vielleicht irgendwann doch noch Retter in der Not. Wer weiß?!

Und da das mit dem Nähen ja gerade nichts gibt, habe ich mich abends ans Erstellen einer neuen Kissenvorlage gemacht. Man sollte Ideen am besten schnell zu Papier bringen, bevor sie wieder verschwinden. Wie ihr seht, es war schon spät und dunkel.


Am Sonntag ging es dann mit "Mäusi-Besuch" weiter ...


... spielen und ...


... basteln. Na gut, die vorgemalte Kontur haben wir jetzt nicht so ganz getroffen, aber es ist auf jeden Fall ein bunter Herbstbaum geworden. Übrigens super zur Stoffresteverwertung.

Und dann habe ich mich später endlich an das/den Banner für meinen Stand auf Designmärkten gesetzt. Das heißt, ich habe wieder wie ein Weltmeister Vliesofix gebügelt, mein Logo übertragen, ausgeschnitten und auf dem Trägerstoff fixiert. Ich hoffe, dass ich das bis Sonntag fertigstellen kann. Dann heißt es ja 'Zucker für die Seele' in Essen. 


Das War mein Wochenende. Und bei euch?

Habt einen schönen Start in die neue Woche!
bine


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ein paar liebe Worte, Fragen oder Kritik? Ich freue mich über jeden Kommentar und versuche alle Fragen zu beantworten. Liebe Grüße!