Mittwoch, 9. April 2014

DIY⎟Ein Hase, zwei Größen, drei Ideen: Geschenktüte mit negativ aufgemaltem Hasen (Idee #1)

Ostern kommt immer so plötzlich, oder? Fast wie Weihnachten, nur dass man dafür oft mehr und größere Geschenke braucht als zu Ostern. Zu Ostern gibt's Kleinigkeiten wie bunte (Schoko-)Eier, Süßkram, Blümchen. Okay, ich bin jetzt nicht (oder immer noch nicht) so der Osterdeko-Fan. Das kommt vielleicht daher, dass die Deko nur so kurze Zeit die vier Wände schmückt. Für mich reichen jedenfalls ein paar Tage vor Ostern und am Dienstag nach Ostern kommt alles wieder weg. Oder so ähnlich. 

Trotzdem kann man ja ein wenig kreativ werden und vor allem die kleinen Osterüberraschungen für die Familie hübsch verpacken. Und daher gibt's hier ab heute das "Ein-Hase-zwei-Größen-drei-Ideen"-DIY. Easy-peasy natürlich. Ha, inkl. Hasi-Vorlage zum Ausdrucken und Ausschneiden.


Idee Nr. 1: Geschenktüte mit negativ aufgemaltem Hasen
Je nach Größe der Geschenktüte die kleine oder große Hasen-Vorlage verwenden.



Du brauchst sonst noch:
- 1 Papiertüte in der Größe deiner Wahl
- (Acryl-)Farbe
- (Schaumstoff-)Pinsel
- 1 Stück Pappe als Unterlage, etwas kleiner als die Tüte

Los geht's:
Die Pappe in die Tüte schieben. Die Hasen-Vorlage auf die Tüte legen, mit einer Hand fixieren und ringsum mit dem Pinsel grob von innen nach außen über den Rand der Vorlage die Farbe auftragen. Die Hasen-Vorlage vorsichtig abnehmen und die Papiertüte trocknen lassen. Je nach Lust und Laune weiter verzieren. Ich hab einfach noch ein "Fröhliche Ostern"-Label mit dem Prägegerät erstellt und aufgeklebt. Das ging flott, oder?




Man kann natürlich auch Grußkarten mit dem Hasen bemalen oder Packpapier, das als Geschenkpapier verwendet wird ... Möglichkeiten gibt es viele, cool sieht's immer aus!

Viel Spaß beim österlichen Geschenke einpacken!
bine

Das Kleingedruckte: Die Hasen-Vorlage ist nur für den privaten Gebrauch freigegeben. Macht ihr die Idee nach und zeigt sie auf eurem Blog o. ä.? Dann freue ich mich über die Verlinkung zu diesem Post. Dankeschön! 


Kommentare:

  1. Das ist ne schöne Idee!!
    Und die Hasenschablonen sind echt schön, ich wollte mich sowieso heute mal rangeben einen Hasen aufzumalen für einDIY-Projekt.
    Vielleicht passen deine ja größenmäßig, werd sie mir gleich mal ausdrucken .
    Und klaro, wenn ich sie verwende verlinke ich zu dir.:-)
    Lieben Dank schon mal und LG,
    Monika

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine tolle Idee ... so schnell und außergewöhnlich schön. :0) mit den Tütchen sucht man doch bestimmt gern die versteckten Ostereier :0) tolles DIY hast Du da gemacht... Danke für die Idee und liebe Grüße Doris

    AntwortenLöschen

Ein paar liebe Worte, Fragen oder Kritik? Ich freue mich über jeden Kommentar und versuche alle Fragen zu beantworten. Liebe Grüße!