Donnerstag, 10. April 2014

DIY⎟Ein Hase, zwei Größen, drei Ideen: Osternest im Glas mit Hasen-Etikett (Idee #2)

Heute gibt's schon Idee Nr. 2 von meinem "Ein-Hase-zwei-Größen-drei-Ideen"-DIY: das Osternest im Glas. Quasi ein Osternest to go, aufgehübscht mit dem kleinen Hasen als Etikett. Die Vorlage bekommst du hier.



Du brauchst je Osternest:
- 1 leeres Marmeladenglas (mit schönem Deckel)
- Kordel
- buntes Papier/Pappe für die kleine Hasenvorlage
- Bleistift, Schere, Lochzange
- Serviette oder Ostergras
- Süßkram etc.
- was ihr sonst noch zum Verzieren findet

So geht's:
Die Hasenvorlage auf das bunte Papier übertragen und ausschneiden, ein Loch in den Papierhasen stanzen und die Kordel durchziehen. Serviette oder Ostergras in das Marmeladenglas legen und Süßigkeiten  etc. einfüllen. Die Kordel mit dem Häschen-Etikett um das Glas binden und den Deckel aufschrauben. Wer mag, klebt noch ein Namensschildchen auf, damit es ja keinen Streit gibt. :-) 

Kleiner Tipp für Faule wie mich: Gläser mit schönem Deckel aufbewahren. So brauchte ich in diesem Fall nicht noch den Deckel bekleben. örgs



Habt viel Spaß beim Basteln! Und nicht den ganzen Süßkram selbst auffuttern. höhö Liebe Grüße! bine


Das Kleingedruckte: Auch hier gilt - die Hasen-Vorlage ist nur für den privaten Gebrauch freigegeben. Macht ihr die Idee nach und zeigt sie auf eurem Blog o. ä., freue ich mich über die Verlinkung zu diesem Post. Dankeschön! 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ein paar liebe Worte, Fragen oder Kritik? Ich freue mich über jeden Kommentar und versuche alle Fragen zu beantworten. Liebe Grüße!