Mittwoch, 2. Juli 2014

#freezeplease ⎟ Meine liebsten Momente im Juni

Moin! Da hat sich Nic/luziapimpinella ja wieder was Feines ausgedacht: eine neue Mitmach-Aktion, bei der wir unsere liebsten und schönsten Momente eines Monats sammeln. Momente, die wir gern für immer einfrieren würden, um sie bei Bedarf einfach wieder auftauen zu können: #freezeplease 


Der Juni war ein sehr anstrengender und abwechslungsreicher Monat für mich. Ich habe mit meinem Fernstudium zur Social Media Managerin begonnen, habe viel gelernt mit dem Ziel, die erste Etappe noch im Juni zu schaffen und die verlangte Einsendeaufgabe einzureichen. Das habe ich geschafft und in dem Moment, als die Arbeit eingereicht war, viel mir ein mittelgroßes Steinchen vom Herzen. Und noch eines, als ein paar Stunden später bereits meine Note eintrudelte (mein Fernlehrer war echt auf Zack). Yeah! Dann hat im Juni mein erstes, selbst veranstaltetes DaWanda Verkäufertreffen stattgefunden. Es war ein sehr entspannter und zugleich spannender Abend mit neun Mädels. Der Freund meiner Mama hat am Strand der Blauen Lagune in Wankum seinen Geburtstag gefeiert. Strand, See, Sonne, grillen, Armbänder aus Weingummischnüren häkeln ... was will man mehr? Siehe Foto oben. Und ich habe zwei große Patchworkdecken genäht. Auch wenn das nicht meine ersten waren, bin ich trotzdem immer wieder stolz, wenn so ein Teil dann fertig ist. Die erste bewohnt jetzt meine Couch, die zweite ist im Shop zu haben. Mein persönliches Highlight hielt dann aber noch der letzte Tag im Juni bereit: Ich hatte kurzfristig die Möglichkeit ein richtiges Kracher-Pferd zu reiten. Da merkt man erst einmal, was man kann oder eher was man nicht kann. Aber es war toll. Ich könnte mich daran gewöhnen.

Das waren meine liebsten Juni-Momente. Macht ihr auch mit? Welche Momente würdet ihr am liebsten für länger einfrieren? Hier geht's zur Linksammlung.

Macht's euch schön!
bine


Kommentare:

Ein paar liebe Worte, Fragen oder Kritik? Ich freue mich über jeden Kommentar und versuche alle Fragen zu beantworten. Liebe Grüße!