Dienstag, 19. August 2014

Aus dem Nähzimmer ⎟ Heute mal nur ein paar Skizzen

Ich habe mir vorgenommen, mal wieder ein paar neue Klamöttchen für mich zu nähen. Erst einmal ein guter Vorsatz und damit er nicht in Vergessenheit gerät, habe ich ein paar der Ideen, die mir so im Kopf umherschwirren, zu Papier gebracht. Eigentlich ist mein Kleiderschrank gut gefüllt, zumindest für die Zeit, wenn draußen die Sonne scheint und wir uns über sommerliche Temperaturen freuen dürfen. Shirts gibt's also genug und in sämtlichen Variationen. 



Was ich aber noch gern hätte, ist eine Sommerhose. So eine, wie sich Maria/VillaStoff vor Kurzem genäht hat. Toll, oder? Und dann freue ich mich drauf, den Schnitt "Frau Madita" von Nina/Hedi näht zu nähen. Ich liebe Fledermaus-Shirts! Bei den ersten Beispielmodellen kam sofort das Haben-wollen-Gefühl auf. Im letzten Jahr habe ich einen Schnitt für ein Shirt mit rundem Einsatz und ansatzweise U-Boot-Ausschnitt selbst erstellt. Das Shirt hätte ich gern mal mit langen Ärmeln und steht daher ebenfalls auf meiner To-Sew-Liste. Für den Herbst/Winter (wobei ich daran noch gar nicht denken möchte, noch nicht!) steht ein Kuschelpulli auf dem Plan, so einer mit großem Kragen oder sogar mit Kapuze. Habt ihr Schnittmuster-/Ebook-Tipps für mich? 

Über Farben (und Muster) mache ich mir dann Gedanken, wenn es soweit ist. Allerdings sollte ich mit dem Nähen der Sommerhose nicht mehr allzu lange warten, sonst wird sie erst im nächsten Jahr ausgeführt. Wo bitte ist der Sommer hin?

Ich wünsch' euch was!
bine



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ein paar liebe Worte, Fragen oder Kritik? Ich freue mich über jeden Kommentar und versuche alle Fragen zu beantworten. Liebe Grüße!