Donnerstag, 2. Oktober 2014

DIY ⎟ Mein Logbuch zu #bloggenmitherz auf Borkum

Ihr denkt "oh nein, nicht schon wieder was zu #bloggenmitherz"? Ja, ihr habt ja Recht, hier gibt's derzeit einen mittelgroßen Borkum-Overflow. Allerdings geht es heute (nur noch) primär um die Gestaltung eines Memorybooks. Also nicht wegklicken! 

Auf Borkum hieß so ein Memorybook für uns passenderweise Logbuch und war mit einer Foto-Challenge verknüpft. Die Idee hatte Katja, die schon so einige Memorybooks gestaltet und auf ihrem Blog vorgestellt hat. Jetzt gibt es einen kleinen Einblick in mein Logbuch über drei Tage Blogger-Nordsee-Feeling auf Borkum. Natürlich mit Herz.




Wir hatten jede Menge tolles Material zur Verfügung: angefangen bei buntem Papier und Pappe, über selbstklebende Buchstaben und Tapes bis hin zu Stempeln und Etiketten. Quasi das Paradies für DIY-Queens (und Kings!). Die tollen Memorybooks zum Selbstgestalten hat Bina für den Workshop zur Verfügung gestellt und alles andere gab's von der Scrapbook-Werkstatt und von Ikea.



Es können bunte Seiten mit Bildern und Buchstaben beklebt und zusammen mit Etiketten, Aufklebern und MaskingTapes ganze Collagen erstellt werden. Oder ihr druckt Fotos gleich größer aus und verwendet sie als ganze Seite, bestückt sie mit kleinen Andenken wie zum Beispiel Veranstaltungstickets, Servietten, Muscheln etc. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt!



Das letzte Bild mag ich besonders. Weil es einfach zeigt, wie es war, nämlich toll! 

Und welche tollen Menschen dabei waren, kommt jetzt in aller Kürze, aber mit Links: Katja, Stephi, Sandra, Britta, Sabine, Kathrin, Ulli, Dani, Chris, Kerstin, Nele, Nele (ja, es gab zwei!), Julia, Sandra (auch hier zwei), Neni und Debbie.

Ich freu mich riesig, auch alle kennengelernt zu haben! Bis ganz bald!

PS: Ich schicke mein Logbuch heute mal zu RUMS


Kommentare:

  1. Was für eine tolle Idee!

    Liebe Grüße
    July

    AntwortenLöschen
  2. Hach, bei dem Hüpffoto muss ich immer wieder grinsen! :-) Ich finde dein Album wirklich gelungen. Meins muss ich auch unbedingt noch fertigmachen. Hmm, wenn ich nicht jede freie Minute derzeit am Blog arbeiten würde... ;-)

    Liebe Grüße
    Nele

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin schon gespannt auf deinen neuen Blog! :-)
      In meinem Logbuch fehlt auch noch ein Teil von Tag 3, aber dazu muss ich noch Fotos drucken. ;-)

      Löschen

Ein paar liebe Worte, Fragen oder Kritik? Ich freue mich über jeden Kommentar und versuche alle Fragen zu beantworten. Liebe Grüße!