Donnerstag, 6. November 2014

Designmarkt ⎟ Das war der Handmade-Markt in Münster

Um 5 Uhr klingelte am Sonntag der Wecker, um 6 Uhr ging es los nach Münster. Mit im Gepäck meine kleine "Hello-Tasche", die mir jetzt seit einem Jahr gute Dienste leistet.


Ups, in Münster angekommen, musste ich feststellen, die erste zu sein. Die Hallen waren noch leer und die Jungs vom Handmade-Markt-Team in den letzten Zügen der Vorbereitungen. Auf jeden Fall ist das Jovel eine coole Location!



Inzwischen habe ich ja schon Übung und war recht schnell mit dem Aufbau meines Standes fertig. Bis dann aber alle Produkte an Ort und Stelle und mit Preisen ausgezeichnet sind, dauert es dann doch insgesamt 2 Stunden.




Ich passe je nach Ausstellungsfläche und Standumfeld den Aufbau an, stelle gerne mal um und skizziere mir im Vorfeld meinen Stand (ob das was mit meinem Berufswunsch aus Kindheitstagen zu tun hat? Ich wollte immer Innenarchitektin werden). Da ich aber beim letzten Markt in Hamburg ganz zufrieden war, habe ich den Standaufbau fast so belassen. Die nächsten Umbauideen sind aber schon in Arbeit.

Leider - oder besser zum Glück - bin ich nicht dazu gekommen, während des Designmarktes Bilder zu machen. Es war sehr viel los und macht nach wie vor Spaß. Hach, und lieben Besuch von Nele aus der Borkum-Gang hatte ich auch. Dieses Bild ist also entstanden, kurz bevor der Handmade-Markt in Münster seine Pforten geöffnet hatte.  


Vielen lieben Dank an dieser Stelle an alle meine Kunden für eure Begeisterung für binedoro Produkte. :-)

Ich habe jetzt mal meine Checkliste für Designmärkte auf den neusten Stand gebracht und ein paar Tipps und Hinweise zusammengestellt. Die möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten und daher gibt es diese Woche noch meine persönliche Designmarkt-Checkliste für Aussteller. Wer also vor Weihnachten noch den ein oder anderen Markt vor der Nase hat und wie ich immer mal wieder was vergisst oder zum ersten Mal als Aussteller unterwegs ist, der schaut diese Woche doch noch einmal hier vorbei.

Bis bald!
bine


Kommentare:

  1. Ja, jetzt geht sie wieder los die Marktzeit ;-). Meine Tipps hatte ich hier http://jos-creativ.blogspot.de/2014/10/tipps-rund-um-deine-marktplanung.html auch schon einmal zusammen gefasst.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ah, cool! Für mich war's jetzt der letzte Markt für dieses Jahr. :-)

      Löschen
  2. Huhu Bine,

    habe Dich gerade auf der Blogst-Blogroll gefunden und musste bei Deinem Beitrag mal ganz genau gucken - im Dezember stelle ich auch das erste Mal aus und bin schon gespannt/nervös/aufgeregt ;-)

    Aber wie toll, dass es zu voll war um Bilder zu machen. Es gibt doch nichts schrecklicheres, als in einer Menschenleeren Halle hinter seinem mit Liebe gestalteten Stand zu stehen.

    Lieben Gruß und bis nächste Woche :-)

    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anja, wünsche dir schon jetzt ganz viel Spaß! :-) Aber wir sprechen uns bestimmt dann nächste Woche noch. :-) Ich schreibe gerade an der Checkliste und den Tipps für Aussteller. Vielleicht ist da ja noch das ein oder andere Wissenswerte für dich dabei.

      Liebe Grüße!
      Bine

      Löschen
  3. ganz toll sieht Dein Stand aus und die Location ist wirklich cool !
    Deine Sachen sind aber auch alle sehr ansprechend und gefallen mir sehr gut, auch die Stoffe !
    Ist immer wieder aufregend und schön, so ein Markttag ;-)

    Liebe Grüße
    Nane

    AntwortenLöschen

Ein paar liebe Worte, Fragen oder Kritik? Ich freue mich über jeden Kommentar und versuche alle Fragen zu beantworten. Liebe Grüße!