Dienstag, 3. März 2015

Aus dem Nähzimmer ⎟ Einfaches Jeans-Utensilo als Blumenübertopf (Upcycling)

binedoro Blog, Stoffutensilo nähen, Blumenübertopf, DIY, Jeans, Upcycling

Ihr Lieben, der Regen prasselt an die Fenster, von Sonne keine Spur. Ich bin aber so gierig nach Frühling, dass ich mir den jetzt u. a. mit Hyazinthen in die Wohnung geholt habe. Übrigens erst nach dem Kauf zu Hause entdeckt, dass sie rosa-blühend sind. Naja. Hauptsache Frühling!

binedoro Blog, Stoffutensilo nähen, Blumenübertopf, DIY, Jeans, Upcycling

Dann habe ich den hübschen Frühlingsboten gleich mal einen ganz einfachen "Übertopf" verpasst, und zwar aus einer alten Jeans. Dazu habe ich der Jeans ein Hosenbein abgeschnitten, ca. 25 cm hoch. An der offenen, nicht versäuberten Seite schneidet man zwei Quadrate heraus. Den Jeansstoff wenden und den Boden zusammennähen. Dann werden die Ecken abgenäht, das Stoffutensilo gewendet und umgekrempelt, eine kleine Schale oder Teller und die Frühlingsblüher (oder eine andere Pflanze) hineingestellt. Fertig! Extra versäubert habe ich übrigens nichts, was fürs Herumstehen und Schönsein auch nicht notwendig ist. Ich find's hübsch!

binedoro Blog, Stoffutensilo nähen, Blumenübertopf, DIY, Jeans, Upcycling

binedoro Blog, Stoffutensilo nähen, Blumenübertopf, DIY, Jeans, Upcycling

binedoro Blog, Stoffutensilo nähen, Blumenübertopf, DIY, Jeans, Upcycling

Habt ihr das Kissen auf dem ersten Foto entdeckt? Das ist eines meiner Ergebnisse vom DIY-Workshop. Und es holt ebenfalls den Frühling in meine vier Wände. So soll es sein!

binedoro Blog, Kissen, bedrucken, Dreiecke, DIY

Ist bei euch schon der Frühling eingezogen und sehnt ihr euch auch so nach Sonne und Vogelgezwitscher?

Liebe Grüße!
Bine


1 Kommentar:

  1. Was für eine tolle Idee, ich finde den Blumenübertopf sehr schön!

    Schönen Mittwoch noch:)

    Liebe Grüße
    July

    AntwortenLöschen

Ein paar liebe Worte, Fragen oder Kritik? Ich freue mich über jeden Kommentar und versuche alle Fragen zu beantworten. Liebe Grüße!