Dienstag, 10. März 2015

Designmarkt ⎟ Mein kleiner, aber feiner Stand

binedoro Blog, Designmarkt, Handmade-Markt, Oberhausen, Genähtes, Tipps für Aussteller

Am Sonntag hieß es für mich zum ersten Mal in diesem Jahr: Designmarkt. Ich war Aussteller beim Handmade-Markt in Oberhausen und das am ersten richtig schönen und warmen Frühlingstag. Während ihr wahrscheinlich die Nase in die Sonne gehalten, Eis gegessen und gefaulenzt habt, habe ich mit einigen anderen Kreativen die Stellung beim Designmarkt gehalten. Ich hatte, wie man auf den Bildern sieht, einen wirklich tollen, hellen Platz direkt am Fenster. Aber ab dem frühen Nachmittag machte sich dann das tolle Wetter auch in der Halle bemerkbar, und zwar in Form von ausbleibenden Besuchern. Schade, aber angesichts des Frühlingstags verständlich, dass nicht viel los war. 

Umso mehr gefreut habe ich mich dann, als eine Kundin mich kurz nach ihrem Kauf bei Instagram gesucht und gefunden hatte und mir dort einen lieben Kommentar hinterließ. Dankeschön dafür!

Wie gut, dass ich mir morgens mal wieder einen ordentlichen Zeitpuffer eingeplant hatte, denn so konnte ich meinen Stand spontan vor Ort umbauen. Dass ich das öfter mal mache, hatte ich euch schon berichtet. Erinnert ihr euch noch an meine Checkliste inklusive Tipps für AusstellerHier ein Blick auf den "Rohbau" und den fertig dekorierten Stand, kurz bevor der Markt seine Türen öffnete:

binedoro Blog, Designmarkt, Handmade-Markt, Oberhausen, Genähtes, Tipps für Aussteller

binedoro Blog, Designmarkt, Handmade-Markt, Oberhausen, Genähtes, Tipps für Aussteller

Ich hatte mich diesmal dazu entschieden, wieder beide Regale mitzunehmen, ebenso zwei Kleiderstangen und jede Menge Kleiderbügel. So konnte ich die zahlreichen Kissenbezüge schön präsentieren und die Kunden konnten in Ruhe stöbern. Und da ich ja ab nachmittags viel Zeit hatte, konnte ich mir gleich ein paar Verbesserungen überlegen. Für nächsten Sonntag.

binedoro Blog, Designmarkt, Handmade-Markt, Oberhausen, Genähtes, Tipps für Aussteller

Ich hatte wieder mal ganz liebe Standnachbarn und die eine oder andere sehe ich am kommenden Sonntag auf dem Designmarkt "Zucker für die Seele" wieder. 

Wer mag, der kommt mich dort besuchen. So viel ich weiss, findet der Designmarkt nicht nur innen, sondern auch auf dem Außengelände der Zeche Carl in Essen statt. Also auch was für einen sonnigen Tag, sollte sich der Frühling halten.

Liebe Grüße!
Bine


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ein paar liebe Worte, Fragen oder Kritik? Ich freue mich über jeden Kommentar und versuche alle Fragen zu beantworten. Liebe Grüße!