Dienstag, 11. August 2015

Nähen ⎟ Dreimal FrauFrida und ein wenig Karibik-Feeling


In meinem Kleiderschrank finden sich nicht mehr allzu viele selbstgenähte Kleidungsstücke. Vieles war sehr bunt - für mich inzwischen zu bunt - und musste seinen Platz räumen. Das war Teil meiner ausgedehnten Aufräumaktion im Frühjahr. Erinnert ihr euch? Aufräumen befreit ungemein! Dafür gibt es jetzt so einige neue Kleidungsstücke in schwarz-weiß und Unifarben, das Ergebnis einer großen Shoppingtour. 

Ganz ohne selbstgenähte Kleidung geht es aber dann doch nicht. Inspiriert durch meinen Instagram News-Feed, kam auch ich nicht an den Schnittmustern FrauAiko und  FrauFrida von schnittreif vorbei. Und so entstanden ein paar Shirts für den Sommer, der sich hoffentlich noch ein paar Tage von seiner schönsten Seite zeigt. 

binedoro Blog, nähen, FrauFrida, Kleidung, Shirts, Bluse,

binedoro Blog, nähen, FrauFrida, Kleidung, Shirts, Bluse,

Der Schnitt FrauFrida ist ganz schnell genäht und aus leichtem Baumwollstoff bequem und perfekt zu tragen bei warmen Temperaturen. Alle Shirts zeigen die Größe S, zugeschnitten ohne zusätzliche Nahtzugabe, dafür in der Länge der Größe L.

Das Schnittmuster FrauAiko ist schon vorbereitet, wartet aber noch auf die passende Webware. Habt ihr Vorschläge oder den Schnitt selbst schon für euch genäht? 

binedoro Blog, nähen, FrauFrida, Kleidung, Shirts, Bluse,

binedoro Blog, nähen, FrauFrida, Kleidung, Shirts, Bluse,

Ein Shirt erinnert gleich an Sonne, Strand und Meer und bringt Karibikfeeling mit. Und das im wahrsten Sinne des Wortes. Denn den luftigen Baumwollstoff haben mir die Eltern der besten Freundin von Curaçao mitgebracht. Bunt und knallige Farben? Ja, in diesem Fall sehr gern. Summerfeeling pur! 

binedoro Blog, nähen, FrauFrida, Kleidung, Shirts, Bluse,

binedoro Blog, nähen, FrauFrida, Kleidung, Shirts, Bluse,

Habt einen tollen Tag!
Bine


Kommentare:

  1. Ganz toll geworden!! Für Frau Aiko empfehle ich Dir besonders weich fließende Stoffe, da der Schnitt sehr hastig ist! Bin gespannt auf Dein Ergebnis!
    Liebe Grüße
    Lina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir, liebe Lina! Ich trage alle drei sehr gern und freue mich schon auf FrauAiko. :-)

      Löschen
  2. Die sind super toll! Länger gefällt mir der Schnitt auch echt besser, die meisten fand ich bisher zu kurz und damit etwas kastig. Liebe Grüße, Tanja von elblovin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Ja, ich habe oft das Problem, dass mir die Schnitte zu kurz sind und ich daher einfach in der Länge zwei Nummern größer nähe. :-)

      Löschen
  3. sehr gut, dass Du Frau Frida gerade jetzt zeigst, hier liegt nämlich das Schnittmuster und ich bin die ganze Zeit am Überlegen, welche Größe ich nun nehmen soll.
    Ich finde das sieht schon sehr großzügig aus auf dem Bogen vor allem in der Weite.
    Normalerweise trage ich Größe 40, aber hier ( nachdem ich Kaufshirts in ähnlichem Schnitt draufgelegt habe ) dachte ich auch an höchstens Größe "S"
    Und der Tipp ohne Nahtzugabe ist prima, dann werde ich das genau so mal in Angriff nehmen, der Stoff liegt nämlich schon hier :-)

    Liebe Grüße
    Nane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nane, dann mal los! :-) Ich bin gespannt auf dein Ergebnis!
      Liebe Grüße!
      bine

      Löschen
  4. Alle drei sind toll und so unterschiedlich! Ich liebe den Schnitt auch sehr, weil er so schlicht und wandelbar ist. Liebe Grüße von Claudia

    AntwortenLöschen

Ein paar liebe Worte, Fragen oder Kritik? Ich freue mich über jeden Kommentar und versuche alle Fragen zu beantworten. Liebe Grüße!