Dienstag, 4. August 2015

Nähen ⎟ Washme Paper

binedoro Blog, nähen, Ideensammler, Washme Papier, waschbares Pappier, DIY, Material, Produkttest

Für alle DIY-Begeisterten und die, die es werden wollen, gibt es ein neues Material: Washme Paper. Wie der Name schon sagt, handelt es sich um waschbares Papier. Ich muss gestehen, dass ich zu Beginn etwas skeptisch war, aber dem Material kann Wasser wirklich nichts anhaben. Zudem hat es einen Vintage-Leder-Look, ist recyclebar, formbar, vegan und veredelbar und hat eine gute Standfestigkeit. 

binedoro Blog, nähen, Ideensammler, Washme Papier, waschbares Pappier, DIY, Material, Produkttest

binedoro Blog, nähen, Ideensammler, Washme Papier, waschbares Pappier, DIY, Material, Produkttest

Ich habe das Washme Paper einfach mal mit binedoro Produkten getestet und Rezeptemappen und Ideensammler damit umgesetzt. Vor dem Nähen hab ich das zugeschnittene Material einmal in Wasser getaucht und dann an der Luft trocknen lassen. Ist es noch nicht ganz getrocknet, lässt es sich unter der Nähmaschine leichter verarbeiten, weil es etwas weicher ist. Die Applikationen habe ich wie sonst auch mit Vliesofix aufgebügelt und anschließend aufgenäht. Mit dem Rollschneider lässt sich das Washme Paper übrigens sehr gut zuschneiden. 

binedoro Blog, nähen, Rezeptemappe, Washme Papier, waschbares Pappier, DIY, Material, Produkttest

binedoro Blog, nähen, Rezeptemappe, Washme Papier, waschbares Pappier, DIY, Material, Produkttest

binedoro Blog, nähen, Rezeptemappe, Washme Papier, waschbares Pappier, DIY, Material, Produkttest

Auch den Test mit Stoffdruckfarbe hat es bestanden. Dazu habe ich wie gewohnt Farbe auf Wasserbasis verwendet. Funktioniert!

binedoro Blog, nähen, Ideensammler, Washme Papier, waschbares Pappier, DIY, Material, Produkttest

Der Waschmaschinentest hat auch geklappt. Bei 40 Grad gewaschen und geschleudert, trocknen lassen und dann zu einer ganz simplen Tasche vernäht. Ich bin sehr gespannt, ob die Nähte halten und wie strapazierfähig das Papier auf Dauer ist.

binedoro Blog, nähen, Tasche, Washme Papier, waschbares Pappier, DIY, Material, Produkttest

binedoro Blog, nähen, Tasche, Washme Papier, waschbares Pappier, DIY, Material, Produkttest

Neben dem Braunton gibt es das Washme Paper auch noch in Schwarz, Weiß und Grau. Eine schwarze Tasche könnte mir auch gefallen ...

Es hat Spaß gemacht zu experimentieren. Probiert es aus! 

Liebe Grüße!
Bine


Kommentare:

  1. Das sind ja tolle Ideen! Dein Rezeptsammler gefällt mir besonders, da ich die Applikationen total süß finde. Es wird Zeit, dass ich mein Papier auch mal bearbeite.
    Liebe Grüße, Kirsten

    AntwortenLöschen
  2. Eine tolle Idee, ich hätte nicht gedacht, dass das Washme Paper so leicht zu verarbeiten ist und vor allem, dass es so gut hält;)

    Liebe Grüße
    July

    AntwortenLöschen
  3. Sieht ganz toll aus!!!
    Wo kann man das kaufen?
    Lg Daniela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Schau mal oben im Text, da ist der Shop verlinkt. :-)

      Liebe Grüße!
      Bine

      Löschen

Ein paar liebe Worte, Fragen oder Kritik? Ich freue mich über jeden Kommentar und versuche alle Fragen zu beantworten. Liebe Grüße!