Sonntag, 22. Mai 2016

Nähen ⎟ Ein Neuzugang namens W6 454D und zweimal FrauEdda

binedoro Blog, nähen, Shirts, FrauEdda von Hedi, Overlock 454D, W6, Nähmaschine

Ich finde ja, dass der Trend eindeutig zur Zweitnähmaschine geht. Und weil ich mir selbst gegenüber sehr überzeugend war, ist vor drei Wochen die Overlock-Nähmaschine 454D von W6 bei mir eingezogen. Das bedeutet allerdings nicht, dass ich seitdem nichts anderes mache als zu nähen. Denn wie bei vielen neuen Geräten, mit denen ich mich ein wenig vertraut machen muss oder gar die Anleitung lesen möchte, stand auch die Overlock erst einmal eine zeitlang, um genau zu sein drei Wochen, hier herum. Das ist bei mir so.

An diesem Wochenende war es dann aber soweit. Es tat sich ein Zeitfenster auf, ok, es war 21 Uhr und ich hatte noch die ganze Nacht vor mir. Gebrauchsanleitung geschnappt, Nähmaschine angeschlossen und Schritt für Schritt kennengelernt - vom Einfädeln der vier Garnrollen bis hin zum fertigen Shirt. Na gut, drei Shirts, zweimal FrauEdda für mich und einmal Edda für meine Nichte (beide Schnitte von Nina/Hedi). Natürlich nicht alles in einer Nacht, da gehen ein paar Stunden Schlaf dann doch vor. 

Meine beiden Shirts zeige ich euch heute. Die Fotos hat wieder meine Schwester gemacht, diesmal im Garten zwischen Klettergerüst aufbauen und Unkraut jäten.

binedoro Blog, nähen, Shirts, FrauEdda von Hedi, Overlock 454D, W6, Nähmaschine

binedoro Blog, nähen, Shirts, FrauEdda von Hedi, Overlock 454D, W6, Nähmaschine

binedoro Blog, nähen, Shirts, FrauEdda von Hedi, Overlock 454D, W6, Nähmaschine

Ich habe noch nicht alles ausprobiert, was die Nähmaschine so kann, aber da sie derzeit einen prominenten Platz auf dem Esstisch genießt, werde ich das in den nächsten Tagen nachholen. Hach, ich bin jetzt schon ganz happy, sowohl mit den Ergebnissen als auch mit der Zeitersparnis. Auf dass sich der Kleiderschrank füllt.


Kommentare:

  1. Wow, in einer Nacht hast Du Dich mit Deiner neuen Maschine vertraut gemacht. Wahnsinn! Meine steht seit Weihnachten, hab´s einmal versucht, aber die Naht war schrecklich. Doch jetzt habe ich Urlaub und setze mich nochmal konzentriert und mit Ruhe hin. Wunderbar Deine Shirts. Stehen Dir perfekt!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! :-)
      Ja, ich finde, man muss sich für manche Dinge einfach Zeit nehmen. Daher hat es bei mir auch etwas gedauert, bis ich mich mal in Ruhe mit der Maschine beschäftigt habe.
      Wünsche dir gutes Gelingen!
      LG Bine

      Löschen

Ein paar liebe Worte, Fragen oder Kritik? Ich freue mich über jeden Kommentar und versuche alle Fragen zu beantworten. Liebe Grüße!