Dienstag, 20. Dezember 2016

Weihnachtliche Leckereien backen, kochen und verpacken #miomodokreativteam

Werbung

binedoro Blog, Foodverpackung, DIY, Geschenk, Verpackung, wrapping, #miomodokreativteam

Es wimmelt derzeit überall von schönen und festlichen Geschenkverpackungen. Wie kann es auch anders sein, wenn das Weihnachtsfest ganz kurz bevor steht. Auch wenn viele sich jedes Jahr aufs Neue vornehmen, sich frühzeitig um die Geschenke für die Lieben zu kümmern, kommt Weihnachten dann doch immer irgendwie plötzlich.

Wer noch nicht das passende Geschenk gefunden hat, der hat vielleicht noch Zeit und Lust, ein wenig in der Küche zu werkeln. Denn ein paar Leckereien aus Backofen oder Kochtopf gehen immer. Und wie man die noch hübsch verpacken kann, zeige ich euch heute. 

Anlass für meine Foodverpackung war in diesem Jahr das Wichtelgeschenk für eine Kollegin oder den einen Kollegen, denn es sollte wie 2015 etwas Kulinarisches sein, selbst gemacht oder gekauft. Von mir gab es vier Überraschungen, für jeden Adventssonntag eine. Das passende Material für die Foodverpackungen habe ich aus dem miomodo Shop und die Rezepte zu den Leckereien, die ich verschenkt habe, bekommt ihr als Link gleich mit dazu. Ein wenig Zeit ist ja noch bis Heiligabend, da geht doch bestimmt noch was. Und sonst kann man Leckereien aus der Küche auch immer zu Geburtstagen oder auch einfach mal so verschenken, oder?

binedoro Blog, Foodverpackung, DIY, Geschenk, Verpackung, wrapping, #miomodokreativteam

Für Adventssonntag Nr. 1 habe ich Mini-Marzipankartoffeln selbst gemacht, das Rezept findet ihr bei Janine/Schnins Kitchen. >> Rezept Marzipankartoffeln Richtig toll finde ich dafür die runden, lebensmittelechten Boxen aus Kraftpapier mit Deckel, die man mit Aufklebern, Etiketten und Bändern verzieren kann. 

binedoro Blog, Foodverpackung, DIY, Geschenk, Verpackung, wrapping, #miomodokreativteam

binedoro Blog, Foodverpackung, DIY, Geschenk, Verpackung, wrapping, #miomodokreativteam

Am 2. Advent gab es was fürs Frühstück: knuspriges Granola nach einem Rezept von Nic/luziapimpinella, das ich schon im letzten Jahr sehr gern nachgemacht habe und das sich je nach Geschmack super abwandeln lässt. >> Rezept Apfel-Zimt-Granola Das Granola ist schön anzusehen und kann daher prima in einem Vorratsglas verschenkt werden. Das Glas lässt sich ebenfalls mit verschiedenen Etiketten und Bändern verschönern und die Etiketten sehen mit einem hübschen Handlettering toll aus. 

binedoro Blog, Foodverpackung, DIY, Geschenk, Verpackung, wrapping, #miomodokreativteam

Für den 3. Adventssonntag habe ich eines meiner liebsten Keksrezepte gebacken: das leicht salzige Short Bread mit Zitronennote nach dem Rezept von Susanne/Hamburger Liebe. >> Rezept Short Bread Die kleine Keksdose habe ich noch in cooles, schwarz-weißes Seidenpapier eingeschlagen und verpackt. 

Eine praktische Foodverpackung sind auch die Kraftpapierbeutel. Die gibt es bei miomodo in vielen Ausführungen, auch lebensmittelecht und mit Sichtfenster. Darin habe ich für den 4. Advent Schokolade am Stiel gemacht, die in heißer Milch aufgelöst wird. Lecker! Das Rezept gibt es hier >> Rezept Schokolade am Stiel

Alles zusammen habe ich dann in einer Papiertüte verschenkt, die ich zuvor noch mit einem schönen Handlettering geschmückt habe. Hach, Buchstaben malen macht wirklich Spaß! Und es beruhigt in einer manchmal stressigen Vorweihnachtszeit.

binedoro Blog, Foodverpackung, DIY, Geschenk, Verpackung, wrapping, #miomodokreativteam

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ein paar liebe Worte, Fragen oder Kritik? Ich freue mich über jeden Kommentar und versuche alle Fragen zu beantworten. Liebe Grüße!