Samstag, 28. August 2010

Mini-Auftrag

Was macht man an einem verregneten Samstag, wenn der Kühlschrank 
gefüllt, die Wohnung geputzt und die Wäsche gewaschen ist? Nähen! 
Und das im Akkord. Hauptsache, meine Mama weiss wofür ;-)



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google