Donnerstag, 16. September 2010

Antwort gesucht

Vielleicht könnt ihr mir helfen?!
Ich habe ein Problem mit der Oberfadenspannung bei meiner Nähmaschine. Die Oberfadenspannung stand beim Kauf der Maschine zwischen Position 4 und 5 und war prima bei allen Stoffen (die Einstellung auf Stufe 4 ist i. d. R. "normal"). Seit einiger Zeit stimmt aber die Spannung nicht mehr, d. h. bei der oberen Naht sind die Schläufchen/Knötchen zu sehen. Das sollte bedeuten, dass die Oberfadenspannung zu stark ist. Allerdings ändert sich nicht wirklich viel, wenn ich die Oberfadenspannung auf eine niedrigere Stufe stelle. Bin ich jetzt doof und habe einen Denkfehler? Oder hab ich's richtig verstanden und es stimmt wirklich etwas nicht mit der Maschine?

Würde mich über Antworten freuen!

Danke und lieben Gruß,
bine

Kommentare:

  1. mmmh, hast du mal oben und unten sauber gemacht, vielleicht noch nadel wechseln und gucken ob der unterfaden richtig in der kapsel liegt?
    mehr fällt mir jetzt auch nicht ein...

    glg ela

    AntwortenLöschen
  2. Stimmt die Unterfadenspannung?
    Ist der Oberfaden richtig eingefädelt?
    Hat sich irgendwo ein großes Fusseltier in der Maschine versteckt?
    Hast du die Nadel schon gewechselt?

    ;-)

    LG!

    AntwortenLöschen
  3. Vielen Dank für die Tipps! Ich werde mir die Unterfadenspannung, glaube ich, mal vornehmen. :-)

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google