Freitag, 22. Oktober 2010

Doch mal wieder was Genähtes

und ein bisschen Herbst-Stimmung im Wohnzimmer.


Ich hab mich dann doch mal getraut, den wunderschönen Apfel-Retrostoff 
anzuschneiden, der hier schon etwas länger liegt.


Und dann hab ich noch ein paar Reststücke von dem Stoff verarbeitet, 
den meine Schwester beim schwedischen Möbelhaus fürs 
Kinderzimmer ausgesucht hat. Da wird eigentlich eine Unterwasserwelt 
 gezeigt, die man bei dieser Kladde aber nicht mehr erkennt. 
Trotzdem schön! :-)


Eine gute Nacht euch allen!


1 Kommentar:

  1. beide kladden sind wieder toll geworden!
    und deine ideen rund um florian und seine freunde finde ich einfach klasse!

    glg ela

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google