Donnerstag, 23. Juni 2011

Luftiges Sommer-Shirt

Entstanden aus dem 'Rest' Retro-Stoff, aus dem ich 
das Sommerkleid genäht habe. Wie sagt man so schön: 
frei Schnauze. :-) Aber mit Hilfe der Schneiderpuppe.




Eigentlich sollte es ein trägerloses Top werden, 
aber das hielt nicht so wirklich. 
Und da habe ich kurzerhand Träger angenäht. 
So passt es!

Und wie verbringt ihr den (Feier-)Tag?


1 Kommentar:

  1. Schick! Tät mir für mich auch gefallen :D
    Unser Feiertag plätschert geruhsam vor sich hin, kurzfristig wird er von kleineren Streitgewittern aufgewühlt. Gerade habe ich viele, viele Seifenblasen in die Welt gepustet, damit die Laune wieder steigt :D
    GLG

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google