Freitag, 19. August 2011

Alltagstauglichkeit getestet

und für nicht ganz gut befunden.

Meine Tasche aus diesem Post bekam noch 
einmal Besuch von Fadentrenner und Nähmaschinchen.

Der eine Taschenhenkel hat sich bei diesem Schnitt
als nicht alltagstauglich erwiesen. 
Jetzt hat die Tasche zwei Henkel, an jeder langen 
Seite einen. Und es verschiebt sich nichts mehr, 
wenn der ganze Frauenkram darin verstaut ist.



So mag ich die Tasche noch mehr. :-)

Einen schönen Start ins Wochenende!
bine

PS: Übrigens präsentiert auf einem der 
neuen Stühle im Wohnzimmer.
Vielleicht zeige ich euch morgen mal das ein oder 
andere Bild vom weißen Wohnzimmer-Update.
Stühle, Couchtische, TV-Bank ... :-)


1 Kommentar:

  1. ich finde die tasche toll!!
    und ich mag unbedingt noch mehr vom weißen wohnzimmer sehen :D
    glg ela

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google