Donnerstag, 2. Februar 2012

Mini-Tutorial für Mini-Buffetfähnchen

Morgen Abend werde ich das Buffet mit kleinen, bunten Fähnchen aufpeppen. Schnell gemacht aus buntem Papier, Jumbo-Formstanzer, Zahnstochern, Klebstoff und Stift oder Stempel.



Aus buntem Papier werden mit Hilfe eines Stanzers für eine ovale Form (hier mit Wellenrand) die Fähnchen ausgestanzt. Diese dann in der Mitte falten und beschriften, aufklappen, die Innenseite und besonders den Knick mit Klebstoff versehen, einen Zahnstocher ca. 1 cm weit in den Knick legen und das Fähnchen zusammenklappen. Noch ein wenig festdrücken und fertig sind die Buffetfähnchen.


Formstanzer und Stempel bekommt ihr bei peppauf.

Viel Spaß bei der nächsten Party! :-)


Kommentare:

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google