Freitag, 11. Mai 2012

Werkeln im Hintergrund

Neben einigen Aufträgen, die bearbeitet werden möchten, wird hier fleißig an neuen Flyern gewerkelt, ein kleiner und ein großer. Ich selbst bin mal wieder mein schwierigster Kunde. Das lässt sich aber wohl auch nicht umgehen, wenn ich grafische und textliche Arbeiten nicht rausgebe und von jemand anderem erledigen lasse. Und genau das macht man ja nicht unbedingt, wenn man selbst die Möglichkeiten dazu hat (auch wenn es in dem ein oder anderen Moment durchaus sinnvoll wäre *örgs*). So wird Bildmaterial gesichtet, eingebaut, bearbeitet und wieder verworfen, Texte geschrieben und wieder gelöscht - bis ich feststellen muss, dass die erste Fassung von Ende März ist. Öhm, ja. So ist das eben. Ausreden, wie der zwischenzeitliche Kurzurlaub auf Norderney, zählen da nicht.

Wollt ihr mal sehen? Natürlich ohne die Garantie, dass die Druckdaten, sollten sie jemals die Druckerei erreichen, auch so aussehen wie der Stand von heute zeigt.








Ich mache dann mal weiter und übe mich in Geduld. :-)
Einen schönen Start ins Wochenende!
bine



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google