Sonntag, 5. August 2012

Aus dem Backofen: Quarktorte mit Mandarinen

Nach langer Zeit mal wieder gebacken:





250 g Margarine, 250 g Zucker, 4 Eigelb und 1 Prise Salz verrühren. 1 kg Magerquark, 75 g Grieß, 1 Päckchen Vanille-Soßenpulver und 1 TL Backpulver zugeben und alle Zutaten gut vermengen. Eiweiß schaumig rühren, den Eischnee kurz unter den Teig heben. 2 Dosen Mandarinen gut abtropfen lassen und ebenfalls unterheben. Eine Springform (26 cm Durchmesser) fetten und den Teig einfüllen. Bei 180 Grad ca. 55 bis 60 Minuten backen. 



Viel Spaß beim Backen und guten Appetit!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google