Sonntag, 30. September 2012

Auflösung: Der Stier {= Spaßgeschenk}

Wofür ich den Stier brauchte? Dafür:




Hintergrund: Mein Bruder hat am vergangenen Wochenende seine neue/erste eigene Wohnung bezogen. Die Küche soll ein spezielles Wandtatoo von hier bekommen, mit Stier/Bulle/Ochse ... Und wer zum Chefkoch werden will, muss auch spülen. Und braucht eben auch 'ne echte, passende MissPrili. :-) 

In diesem Sinne: macht's euch schön!
bine


Edit: Er fand das Ding zwar "cool", aber es würde mich jetzt auch nicht wundern, wenn er die Spülmittelflasche nur ankleidet, wenn ich zu Besuch bin. Ansonsten verschwindet die MissPrili wahrscheinlich im Schrank. Männer. Aber es ist ja eben auch ein Spaßartikel. :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google