Montag, 11. März 2013

Eine andere Art, Utensilos zu nähen

Jetzt nicht mehr mit Nähten an allen vier Ecken, sondern nur noch zwei an den Seiten. Das Utensilo wirkt dadurch eher wie ein Sack oder Beutel und passt sich in der Form je nach Inhalt besser an. 



Zudem ist der Schnitt in Größe und Form sehr variabel. Und das musste natürlich ausgiebig getestet werden. Daher hier eine kleine Flut an Utensilo-Bildern. Weitere folgen. 

Ist der Stoff mit dem Wellenmuster nicht genial? Der hat schon ein paar Jährchen auf dem Buckel ...





Einen schönen Wochenstart!
bine


1 Kommentar:

  1. Wow - mir gefällt Deine Stoffzusammenstellung total gut! Die sind dadurch einfach ein Hingucker!

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google