Donnerstag, 26. September 2013

Eine Frei-Schnauze-Bastel-Idee ⎜ DIY: Geldgeschenkverpackung


Man braucht nur einen Schwung buntes Bastel- und Tonpapier, Klebstoff, Schere, hübsche Klebebänder, einen Tacker, wenn es mal wieder extra aufwendig und stabil werden soll, und was ihr sonst noch so an Material zum Verzieren findet. 



In die gebastelte Frei-Schnauze-Handtasche für unsere Tante Margret haben Steffi und ich diverse "Gutscheine" gesteckt - auch selbstgebastelt - an denen wir das Geburtstagsgeld befestigt haben. Alles Dinge, für die man gut Geld ausgeben kann. :-)

Wenn ihr also auch ein Geldgeschenk hübsch und individuell verpacken wollt, legt einfach los und schaut, was dabei herauskommt. Wir wussten nur, es wird eine Tasche ...

Einen schönen Abend!
bine 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google