Freitag, 2. Januar 2015

DIY ⎟ Verpackte Neujahrswünsche

Guten Morgen, ihr Lieben! Ich hoffe, ihr hattet einen grandiosen Start in das neues Jahr und gestern einen sonnigen ersten Tag in 2015. Gefeiert habe ich bei meiner Schwester und es gab in diesem Jahr zu Silvester Käsefondue. Deftig, aber sehr lecker. Es war ein entspannter, geselliger Abend mit Familie und Freunden, mit Champus um Mitternacht und ein bisschen Feuerwerk. 


Als Mini-Überraschung gab es von mir kleine, verpackte Wünsche für das neue Jahr. Dazu habe ich "Wertmarken fürs Leben" von feine-billetterie.de in blanko Streichholzschachteln gesteckt, eine 2015 auf die Schachteln gemalt und mit Kupferdraht ein Schleifchen drumherum gebunden. Schon fertig waren die hübsch verpackten Wünsche für 2015.


In diesem Sinne: frohes Neues und ein schönes Wochenende!
bine


PS: Wie 2014 für mich war und was ich mir und euch für 2015 wünsche, könnt ihr hier lesen.


Kommentare:

  1. Das ist eine supersüße Idee! Ich hab auch noch viele von den Marken zur Weiterverarbeitung übrig ;)
    Beste Grüße
    Ani

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Bine..

    ..die Idee ist super - ich werd mir das Abspeichern - passt nicht nur zu Neujahr, sondern einfach auch mal so unterm Jahr... ein kleiner, lieber Gruß, liebevoll verpackt! Däumchen hoch!

    Einen guten Start in ein kreatives, buntes Jahr 2015 wünsch ich Dir!
    Herzliche Grüße,
    Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir! Ich wünsche dir auch einen tollen Start in das neue Jahr mit vielen kreativen Ideen! :-)

      Löschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google