Mittwoch, 13. September 2017

Hallo Herbst, es wird kuschelig

Die Sandalen stehen noch aufgereiht in der Diele unterm Spiegel, T-Shirts mit kurzen Ärmeln oder Tops ganz ohne kämpfen noch mit kuscheligen Pullis und dicken Socken um die vordersten Plätze im Kleiderschrank. Irgendwann werden sie aufgeben, wenn sich die Bäume gänzlich in Braun, Orange, Rot und Gelb färben und wir uns über heißen Tee und Kakao freuen. 

binedoro Blog, Herbst, Herbstliebe, DIY, Kissen, nähen, Wohnzimmer, Home, Zuhause

Ich muss ja zugeben: Regen brauche ich nicht. Aber den Herbst mag ich trotzdem irgendwie. Die Tage werden wieder kürzer, die Abende länger. Okay, das Licht schwindet, von mir aus muss es um 17 Uhr noch nicht dunkel sein. Aber es wird gemütlich. Bei Kerzenschein kuscheln wir uns mit dicken Socken und einem Buch auf die Couch. Ja, ich hoffe, dass ich in den nächsten Monaten endlich wieder mehr lese. Den ganzen Sommer über wollte ich mehr lesen. Das kleine Wandregal neben meinem Bett beherbergt noch immer einige ungelesene Bücher. Neue Kerzenständer stehen schon bereit, dazu aber bald mehr in einem neuen DIY-Beitrag. 

Was ich noch am Herbst mag: Es ist wieder Zeit für deftige Eintöpfe. Kartoffelsuppe, Bohneneintopf, Kürbissuppe. Vor ein paar Tagen habe ich festgestellt, dass ich in diesem Jahr erstaunlich wenig Erdbeeren gegessen habe. Na gut, dann freue ich mich jetzt eben schon auf Rosenkohl, Rote Bete, Endiviensalat und Wirsing. Viele Gläser Brombeer-Gelee sind bereits eingekocht – die nächsten Monate sind gerettet. 

Neue Jahreszeit, neue Kissen fürs Sofa. Helles Gelb, Türkis, Mintgrün und Weiß müssen weichen, gedecktere Farben sind erwünscht. Daher habe ich mich endlich mal wieder an die Nähmaschine gesetzt und ein paar neue Kissenbezüge genäht. Ganz simpel ohne Schnickschnack und ich habe Stoffe angeschnitten, die ich schon lange hüte, weil es sich um Saisonware handelt, die es inzwischen nicht mehr (oder nur noch Restbestände) zu kaufen gibt. 

binedoro Blog, Herbst, Herbstliebe, DIY, Kissen, nähen, Wohnzimmer, Home, Zuhause

Meine Sammlung an Mützen und Schals habe ich schon gesichtet, denn ein paar Tage auf Norderney stehen in Kürze an. Ich bin sehr gespannt, welches Wetter mich dort erwartet.  Gummistiefel- und Mützenwetter oder mit kurzer Hose und barfuß im warmen Sand? Im letzten Jahr um die gleiche Zeit war es auf Norderney zeitweise untypisch windstill und sehr heiß. Was packe ich dieses Jahr in meinen Koffer? Ich werde auf alles vorbereitet sein. Bitte Daumen drücken, es wird doch gerade aufgrund des Sturms der Fährverkehr immer wieder eingestellt. 

Mögt ihr den Herbst? Mögt ihr ihn nicht? Macht's euch in jedem Fall gemütlich.


Kommentare:

  1. Ich liebe den Herbst! Und Dein Wohnzimmer mit den kuscheligen Kissen und der schönen Deko ist wahrlich wundervoll!

    AntwortenLöschen

Ein paar liebe Worte, Fragen oder Kritik? Ich freue mich über jeden Kommentar und versuche alle Fragen zu beantworten. Liebe Grüße!