Dienstag, 17. Oktober 2017

DIY ⎟ Bilderrahmen aus MDF-Platten gestalten

Werbung

binedoro Blog, DIY, Bilderrahmen aus MDF-Platten selbst gestalten, Bilderrahmen, MDF, Acrylfarbe, Tafellack, Dekoration, Platte

binedoro Blog, DIY, Bilderrahmen aus MDF-Platten selbst gestalten, Bilderrahmen, MDF, Acrylfarbe, Tafellack, Dekoration, Platte

Erinnerungen, lustige oder romantische Momente, Schnappschüsse aus dem Urlaub oder die schönsten Landschaften und Sehenswürdigkeiten – um die schönsten Fotos in Szene zu setzen, gibt es unzählige Möglichkeiten. Heute zeige ich euch eine hübsche Idee für selbstgemachte Bilderrahmen, die eigentlich gar keine echten Rahmen sind. Norderney und Hamburg sind, das wisst ihr ja, zwei meiner liebsten Reiseziele. Also habe ich ein paar meiner Lieblingsbilder neu "gerahmt".

Material: 
- MDF-Platten 2,5 cm dick in Wunschgröße (hier 12 x 17 cm und 12 x 12 cm)
- Acrylfarben
- Tafellack transparent
- Pinsel oder kleine Farbrolle aus Schaumstoff
- Kreidemarker oder normale Tafelkreide

Die MDF-Platten könnt ihr euch im Baumarkt gleich in eurer Wunschgröße zuschneiden lassen. Achtet darauf, dass ihr Platten mit ausreichender Tiefe/Dicke wählt (bei mir 2,2, cm), damit die Bilderrahmen später von allein stehen können. 

binedoro Blog, DIY, Bilderrahmen aus MDF-Platten selbst gestalten, Bilderrahmen, MDF, Acrylfarbe, Tafellack, Dekoration, Platte

binedoro Blog, DIY, Bilderrahmen aus MDF-Platten selbst gestalten, Bilderrahmen, MDF, Acrylfarbe, Tafellack, Dekoration, Platte

binedoro Blog, DIY, Bilderrahmen aus MDF-Platten selbst gestalten, Bilderrahmen, MDF, Acrylfarbe, Tafellack, Dekoration, Platte

binedoro Blog, DIY, Bilderrahmen aus MDF-Platten selbst gestalten, Bilderrahmen, MDF, Acrylfarbe, Tafellack, Dekoration, Platte

Als erstes bemalt ihr die Platten mit Acrylfarbe. Für einen gleichmäßigen Farbauftrag eignet sich auch super eine kleine Schaumstoffrolle. Einfach ausprobieren. Lasst die Farbe gut durchtrocknen. Danach bekommen die MDF-Platten noch eine Schicht Tafellack und ihr lasst sie wieder gut trocknen (achtet hier auf die Hinweise des Herstellers, ab wann der Tafellack beschreibbar ist). 

Nun werden die Fotos mit tesa TACK Klebepads auf den Fotoplatten befestigt. Da hat man jetzt die Qual der Wahl, denn es gibt transparente Klebepads und farbige in Pink oder Blau. Die transparenten Klebepads werden hinter das Foto geklebt, in alle vier Ecken, das Foto dann auf der Platte platziert und angedrückt. tesa TACK Klebepads sind nämlich doppelseitig haftend, von glatten Flächen spurlos wieder ablösbar und wiederverwendbar. Praktisch, oder? Da kann man seine Erinnerungsfotos auch bei Zeiten einfach mal austauschen oder Bilder passend zur Jahreszeit dekorieren. 

binedoro Blog, DIY, Bilderrahmen aus MDF-Platten selbst gestalten, Bilderrahmen, MDF, Acrylfarbe, Tafellack, Dekoration, Platte

binedoro Blog, DIY, Bilderrahmen aus MDF-Platten selbst gestalten, Bilderrahmen, MDF, Acrylfarbe, Tafellack, Dekoration, Platte

binedoro Blog, DIY, Bilderrahmen aus MDF-Platten selbst gestalten, Bilderrahmen, MDF, Acrylfarbe, Tafellack, Dekoration, Platte

Ist das Foto auf der MDF-Platte befestigt, kommen Kreidemarker oder Tafelkreide zum Einsatz. Damit habe ich um das Foto herum einen Rahmen gemalt, der ganz unterschiedlich aussehen kann. Mit Fluchtpunkt verleihen die Linien Tiefe und wirken fast wie ein echter Bilderrahmen. Das Dünengras-Motiv habe ich zum Beispiel einfach mit ein paar gemalten Grashalmen erweitert. Oder wie wäre es mit einer Laubgirlande im Herbst oder mit Tannenzweigen zur Weihnachtszeit? Ach, es müssen ja nicht nur Fotos sein, die hübsch gerahmt Schreibtisch oder Sideboard verschönern. Auch coole Postkarten lassen sich so dekorieren. Mit einem feuchten Tuch können die Kreidestriche nämlich einfach wieder weggewischt und ein neuer Rahmen gestaltet werden. 

binedoro Blog, DIY, Bilderrahmen aus MDF-Platten selbst gestalten, Bilderrahmen, MDF, Acrylfarbe, Tafellack, Dekoration, Platte

binedoro Blog, DIY, Bilderrahmen aus MDF-Platten selbst gestalten, Bilderrahmen, MDF, Acrylfarbe, Tafellack, Dekoration, Platte

Die bunten Klebepads in Pink und Blau sind ebenfalls doppelseitig haftend und es gibt sie in drei Formen: Kreis, Quadrat und Blumenform. Sehr cool, denn so lassen sie sich dekorativ über oder unter dem Foto befestigen, also sichtbar oder unsichtbar. Ich fand die blauen, runden Klebepads für das Hamburg-Liebe-Foto ganz hübsch. 

Mit den tesa TACK Klebepads könnt ihr übrigens nicht nur Fotos befestigen wie hier auf den Fotoplatten, sondern auch Postkarten und Poster direkt aufhängen. Für großformatige Papiere wie Wandplaner oder Posterkalender gibt es die transparenten Klebepads XL. Sie sind ebenfalls spurlos ablösbar von festen Untergründen. Die perfekte Alternative zu Reißzwecken, die ja immer unschöne Löcher in den Wänden hinterlassen. 

Und jetzt ran an die MDF-Platten und viel Spaß beim Malen und Kleben.

binedoro Blog, DIY, Bilderrahmen aus MDF-Platten selbst gestalten, Bilderrahmen, MDF, Acrylfarbe, Tafellack, Dekoration, Platte

binedoro Blog, DIY, Bilderrahmen aus MDF-Platten selbst gestalten, Bilderrahmen, MDF, Acrylfarbe, Tafellack, Dekoration, Platte

binedoro Blog, DIY, Bilderrahmen aus MDF-Platten selbst gestalten, Bilderrahmen, MDF, Acrylfarbe, Tafellack, Dekoration, Platte

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ein paar liebe Worte, Fragen oder Kritik? Ich freue mich über jeden Kommentar und versuche alle Fragen zu beantworten. Liebe Grüße!